Technobezz

Adobe Flash Player-Tipps: Wie Sie dieses Click-to-Play-Plugin in Microsoft Edge und Internet Explorer genießen können

In naher Zukunft werden wir immer weniger Adobe Flash Player sehen. Google hatte das Flash standardmäßig bereits deaktiviert und Microsoft hat auch erklärt, dass es die Unterstützung für dieses Plugin herauszieht. Aber während Adobe immer noch Sicherheitslücken offen legt und Nutzer dieses Multimedia-Plugin weiterhin zum Streamen von Audio- und Videoinhalten benötigen, ist es immer noch nicht das Ende der einst so beliebten Freeware-Software.

Microsoft Edge und Adobe Flash Player

Chrome-Nutzer haben immer noch Adobe Flash Player, müssen es jedoch aktivieren, um es für Websites zu verwenden, auf denen Flash Multimedia-Dateien und Animationen abspielen muss. Als Microsoft das Betriebssystem Windows 10 veröffentlichte, wurde auch ein neuer Browser eingeführt, der Internet Explorer ersetzen sollte und den Namen "Microsoft Edge" erhielt. Da zahlreiche Websites immer noch den Flash-Speicher verwenden, können diejenigen, die auf Windows 10 aktualisiert haben, dieses Plug-in weiterhin nutzen, wenn sie mit dem Edge surfen.

Die gute Nachricht ist, dass Adobe Flash Player nicht installiert werden muss, da der neue Browser wie Chrome mit dem integrierten Flash ausgeliefert wird. Alles was es braucht ist es zu aktivieren. Die Schritte sind einfach. Der Benutzer muss nur aus dem Hauptmenü zu "Einstellungen" gehen und "Erweiterte Einstellungen" wählen. Um Flash zu aktivieren oder zu deaktivieren, kann die Option "Adobe Flash Player verwenden" einfach aus- oder eingeschaltet werden.

Internet Explorer und Adobe Flash Player

Adobe Flash Player ist auch in Internet Explorer für Windows 10 integriert. Dies bedeutet, dass die Installation nicht benötigt wird und der Benutzer sie aktivieren und deaktivieren kann, wenn er oder sie fit scheint. Durch einfaches Aktivieren des Flash im Internet Explorer ist es jetzt möglich, Rich Media-Inhalte anzuzeigen und Videos anzusehen, die nur aus dem Flash wiedergegeben werden können. Benutzern wird jedoch empfohlen, auf die neueste Flash Player-Version zu aktualisieren, um das Plug-in verwenden zu können. Bei Problemen, die auftreten, wenn Sie versuchen, Videos mit Adobe Flash Player anzusehen, selbst nachdem Sie die Installation überprüft haben, überprüfen Sie, ob es in den Browsereinstellungen aktiviert ist.

Aktivieren von Adobe Flash Player in Internet Explorer

  1. Starten Sie Internet Explorer und klicken Sie auf das Zahnradsymbol oben rechts auf der Browserseite. Wählen Sie "Add-Ons verwalten".
  1. Klicken Sie im Fenster "Add-Ons verwalten" auf "Symbolleisten und Erweiterungen".
  1. Wählen Sie "Shockwave Flash-Objekt".
  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Aktivieren" und starten Sie Internet Explorer neu, um Flash Player zu aktivieren.

Fehlerbehebung für Adobe Flash Player in Internet Explorer

Wenn der Flash nach dem Aktivieren nicht ordnungsgemäß funktioniert, versuchen Sie, ActiveX-Steuerelemente mit diesen Schritten zu deaktivieren:

  1. Starten Sie Internet Explorer und wählen Sie das Menü "Extras". Wenn es nicht sichtbar ist, drücken Sie die "Alt" -Taste. Als nächstes tippen Sie auf "Internetoptionen".
  1. Wechseln Sie zu "Sicherheit" und wählen Sie das Symbol "Internet".
  1. Suchen Sie nach "Sicherheitsstufe für diese Zone" und klicken Sie auf die Option "Benutzerdefinierte Stufe", um auf das Dialogfeld "Sicherheitseinstellungen - Internetzone" zuzugreifen.
  1. Suchen Sie nach "ActiveX-Steuerelementen und Plug-Ins", indem Sie nach unten scrollen und "ActiveX-Filter zulassen" deaktivieren. Wenn Sie die Bestätigungsmeldung "Sind Sie sicher, dass Sie die Einstellungen für diese Zone ändern möchten" angezeigt wird, klicken Sie auf "Ja" und klicken Sie auf "Übernehmen", wenn Sie die Option angeben.

Adobe Flash Player wird immer noch mit kritischen Schwachstellen konfrontiert, und möglicherweise werden alle Websites mit der Zeit HTML 5 verwenden. In der Zwischenzeit sollten Sie dieses Plugin noch verwenden, solange Sie noch können. Aber wenn Sie suchen Adobe Flash Player-AlternativenSie können sicher eine Handvoll finden.

Mehr zu diesem Thema

Hinterlasse einen Kommentar

EA und Maxis benennen die Sims 4 um
Samsung Galaxy S11 wird ein revolutionäres Design haben
Apple iPhone SE 2
Dies sind die Telefone, die Apple möglicherweise in 2020 veröffentlicht
Samsung Galaxy Note 10
Samsung Galaxy Note 10-Produktion aufgrund japanischer Regierungsbeschränkungen unterbrochen
androide Apfel Gaming Wie es geht Internet iPhone Personal Computers Review Site-Überprüfung Die Besten Besten
Aktivieren eines dunklen Designs in Microsoft Edge
Aktivieren eines dunklen Designs in Microsoft Edge

Eine der besten Eigenschaften von Microsoft Edge ist seine Fähigkeit ...

So deaktivieren Sie Windows 10-App-Benachrichtigungen

Nichts kann ärgerlicher sein als ungerechtfertigte Störungen, während Sie beschäftigt sind ...

So installieren Sie Themen in Windows 10

Die Anpassung ist der Schlüssel, um Computerfunktionen nutzen zu können. Windows 10 kommt ...