Die IOS-App von Facebook erhält eine neue Musikfunktion namens Music Stories

Ab heute führt Facebook eine neue Musikfunktion namens Music Stories für iOS-Benutzer ein. Dies ist ein neues Beitragsformat, das iOS-Benutzern das Zuhören ermöglicht

Ab heute stellt Facebook iOS-Nutzern eine neue Musikfunktion mit dem Namen Music Stories zur Verfügung.

Dies ist ein neues Post-Format, mit dem iOS-Benutzer auf Facebook eine 30-Sekunden-Vorschau von Titeln oder Alben von Apple Music, Spotify und iTunes anhören können.

In Ein Beitrag, der auf Facebook Media geteilt wirdMichael Cerda, Director of Product, schrieb:

"Die Vorschau wird entweder von Apple Music oder Spotify gestreamt (abhängig von der Quelle des freigegebenen Links) und kann beim jeweiligen Musik-Streaming-Dienst gekauft oder dort gespeichert werden."

"Die Vorschauen von Apple Music und iTunes sind direkt über Facebook verfügbar." Durch Klicken auf eine einzelne Schaltfläche in einem Beitrag können Benutzer die Titel oder Alben ganz einfach bei iTunes kaufen.

Mit „Musikgeschichten“ können iOS-Benutzer die gewünschten Songs und Alben probieren und müssen die Facebook-App nicht verlassen. Um eine 30-Sekunden-Vorschau von Songs und Alben anzuhören, müssen Benutzer weder Apple Music noch Spotify auf ihren Geräten installiert haben oder diese Musikdienste abonniert haben. Die Verge berichtet.

Die Unterstützung für Music Story wird in Kürze um zusätzliche Streaming-Musikdienste erweitert.

 

Quellen: The Verge und Facebook-Medien

Sie können auch lesen: Canalys: Apple hat seit seiner Veröffentlichung im April 7 Millionen Uhren ausgeliefert

War dieser Artikel hilfreich?

Dies hilft uns, unsere Website zu verbessern.



Holen Sie sich Ihre Geschichten geliefert

Nur wichtige Neuigkeiten und Updates. Nie spammen.