So beheben Sie iPhone 8 Überhitzungsprobleme

29-06-2018
Kommentare anzeigen 2

Wird dein iPhone 8 heiß und überhitzt? Dies kann einen Eindruck vermitteln, dass das Telefon fehlerhaft ist, aber Überhitzungsprobleme sind ziemlich häufig und diese Probleme stören Besitzer von fast jedem Smartphone da draußen. Es gibt viele Dinge, die Sie tun können, um das Heizproblem loszuwerden. Und hier werden wir über die Wege sprechen, die am effektivsten sind. Lesen Sie weiter, wie Sie Probleme mit der Überhitzung des iPhone 8 beheben können.

Siehe auch: So beheben Sie Probleme mit dem iPhone 8 Wi-Fi

So beheben Sie Überhitzungsprobleme des iPhone 8: Schnelle Tipps

Werde Dein iPhone 8 oder iPhone 8 Plus wird heiß oder nicht hängt hauptsächlich davon ab, wie Sie Ihr neues Gerät verwenden. Spiele, Videos und unzählige Funktionen haben einen großen Einfluss auf die Temperatur. Wir werden darüber im folgenden Abschnitt sprechen. Aber zuerst werden wir Ihnen ein paar Tipps geben, die Ihnen helfen, Überhitzung zu vermeiden:

  • Das wichtigste zuerst. Sobald Sie bemerken, dass Ihr iPhone 8 heiß wird, legen Sie es ab und lassen Sie es abkühlen. Leute setzen häufig mit der Verwendung fort, und wenn Sie dasselbe tun, fängt das Telefon an, sich schlecht zu benehmen.
  • Wenn Sie den Fall verwenden, entfernen Sie ihn. Auch, wenn Sie Ihr Telefon aufladen, tun Sie es ohne den Fall.
  • Vermeiden Sie es, das Telefon direktem Sonnenlicht auszusetzen.
  • Wenn Ihr Telefon während des Ladevorgangs heiß wird, vergewissern Sie sich, dass die Kabel und das Ladegerät nicht defekt sind.
  • Spiele, besonders AR-Spiele und andere anspruchsvolle heizen die Telefone auf. Stellen Sie sicher, dass Sie die Spiele nicht zu lange spielen, da dies zu Überhitzungsproblemen führt.

Um Überhitzungsprobleme des iPhone 8 zu vermeiden, implementieren Sie die obigen Tipps. Jetzt werden wir ein paar andere Dinge teilen, die Sie versuchen können, wenn Ihr Telefon heiß wird.

Schließen Sie alle Apps

Einer der Gründe, warum das Telefon heiß wird, könnte sein, dass zu viele Apps im Hintergrund laufen. Daher ist es eine gute Idee, alle Apps zu schließen. Hier ist, wie man das macht:

  • Tippe zweimal auf die Home-Taste
  • Sie sehen die Apps, die Sie kürzlich verwendet haben
  • Schließen Sie sie, indem Sie nach oben wischen

Starten Sie Ihr iPhone 8 / iPhone 8 Plus neu

Wenn Sie Apps nicht einzeln schließen möchten, können Sie Ihr iPhone 8 neu starten. Dies schließt nicht nur die Apps, sondern schließt auch alle anderen Prozesse, die im Hintergrund laufen. Um das Telefon neu zu starten, halten Sie den Netzschalter gedrückt. Ziehen Sie den Schieberegler, wenn das Telefon ausgeschaltet wird. Wenn das Telefon ausgeschaltet ist, halten Sie den Netzschalter gedrückt, um ihn wieder einzuschalten.

Deaktivieren Sie Bluetooth, wenn es nicht verwendet wird

Jedes Telefon verfügt über viele Funktionen. Die Leute machen oft Fehler - sie behalten alle Dienste, auch wenn sie nicht benutzt werden. Du brauchst Bluetooth nicht immer eingeschaltet, oder? Also, schalte es aus, wenn es nicht benutzt wird. Sie können dies vom Kontrollzentrum aus tun. Um darauf zuzugreifen, streichen Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben und tippen Sie auf das Bluetooth-Symbol. Sie können auch zu den Einstellungen gehen und von dort abschalten. Was immer dir passt.

GPS ausschalten

Ein weiteres Feature, das als zusätzliche Wärmequelle fungiert, ist GPS. Wenn Sie es im Moment nicht benötigen, schalten Sie es aus. Auf diese Weise können Sie eine Überhitzung vermeiden. Um es zu deaktivieren, öffne die App Einstellungen, gehe zu Datenschutz> Standortdienste, tippe darauf und deaktiviere es.

Aktivieren Sie den Flugmodus

Wenn Sie mehrere Verbindungsdienste gleichzeitig aktivieren möchten, können Sie den Flugzeugmodus aktivieren. Es schaltet Wi-Fi, Mobilfunkdaten, GPS, Bluetooth usw. aus. Um den Flugmodus einzuschalten, gehen Sie zu Einstellungen. Oder, wenn Sie es einfacher finden, streichen Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben, um das Kontrollzentrum zu öffnen. Tippen Sie auf den Flugmodus, um ihn zu aktivieren.

Deinstallieren Sie einige Apps

Wenn Sie festgestellt haben, dass sich Ihr Telefon unmittelbar nach dem Start einer neuen App erwärmt hat, verursacht möglicherweise diese App das Problem. Um sicherzustellen, dass sich die App hinter dem Überhitzungsproblem befindet, deinstallieren Sie sie und sehen Sie, wie sich Ihr Telefon verhält. Wenn es sich nicht wieder aufheizt, hat die App das Problem verursacht, also wäre es besser, es nicht noch einmal zu benutzen.

Update iOS

Wenn Sie Ihr iPhone optimal nutzen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie über die neueste Version von iOS verfügen. Wir haben das schon oft erwähnt, und wir werden es wieder tun. Softwareupdates sind aus mehreren Gründen erforderlich. Sie bringen neue Funktionen und Sicherheitsverbesserungen, aber sie enthalten auch Fehlerbehebungen. Stellen Sie daher sicher, dass die Software aktualisiert wird, sobald die neue Version verfügbar ist. Hier ist, wie man das macht:

  • Navigiere zu Einstellungen und
  • Tippen Sie auf Allgemein
  • Tippen Sie auf Softwareaktualisierung
  • Abschließend tippen Sie auf Herunterladen und installieren.
  • Um jetzt zu aktualisieren, tippen Sie auf Installieren.

Lösche alle Inhalte und Einstellungen

Höchstwahrscheinlich müssen Sie nicht alles auf Ihrem Telefon löschen. Das liegt daran, dass die oben aufgeführten Lösungen das Problem lösen. Wenn das Problem weiterhin besteht, löschen Sie alles. Sichern Sie zuvor alle Ihre Daten. Wenn Sie mit der Sicherung fertig sind, gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Alle Inhalte und Einstellungen löschen.

Sie müssen das Telefon von Grund auf neu einrichten. Dies wird Ihr iPhone 8 oder iPhone 8 Plus einen Neuanfang geben.

Wenn Sie sich gefragt haben, wie Sie Probleme mit der Überhitzung des iPhone 8 beheben können, finden Sie diese Anleitung sehr hilfreich. Implementieren Sie einfach die Quick-Tipps und die unten aufgeführten Lösungen - Ihr iPhone wird einwandfrei funktionieren.

Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen