Warum klingelt mein IPhone nicht? 14 Möglichkeiten, es zu beheben

Do you miss lots of phone calls because your iPhone won't ring? You are not the only user who experienced this

Verpassen Sie viele Anrufe, weil Ihr iPhone nicht klingelt? Das Problem ist ziemlich ärgerlich, da Sie verpasste Anrufe auf dem Bildschirm sehen, obwohl Sie sicher sind, dass der Klingelton eingeschaltet und das Telefon nicht stummgeschaltet ist. 

In diesem Artikel wird erläutert, warum dieses Problem auftritt, und es werden verschiedene Lösungen und Tipps erläutert, die Ihnen helfen, ein iPhone zu reparieren, das nicht klingelt.

 

Siehe auch: So beheben Sie keinen Dienst auf dem iPhone.

 

Warum klingelt mein iPhone nicht?

Lassen Sie uns einige Gründe auflisten, warum dieses Problem auftreten kann. Vielleicht haben Sie einige Änderungen an den iPhone-Einstellungen vorgenommen oder Ihre Kinder mit Ihrem Telefon spielen lassen? Vielleicht haben Sie "Nicht stören" oder den Fokusmodus aktiviert? 

Ein Softwarefehler kann für das Problem verantwortlich sein. Dieses lästige Problem kann auch nach dem Aktualisieren der iOS-Software Ihres iPhones auftreten.

 

14 Möglichkeiten, ein iPhone zu reparieren, das nicht klingelt

1. Schalten Sie die Klingeln/Stumm-Schaltfläche um

Vielleicht haben Sie das schon einmal gemacht, aber tun Sie es noch einmal. Wenn sich die Taste im Klingelzustand befindet, schalten Sie sie auf lautlos. Wechseln Sie dann wieder in den Klingelmodus und bitten Sie Ihren Freund, Sie anzurufen. Sie können den Unterschied zwischen dem Ring- und dem Stumm-Modus im Bild unten sehen.

 

Wie behebe ich das Problem, dass das iPhone nicht klingelt?

2. Deaktivieren Sie „Nicht stören“ und „Fokusmodus“.

„Nicht stören“ und der Fokusmodus (iOS 15 und neuer) sind eine großartige Funktion, die Sie auf Ihrem iPhone finden können. Es kann Ihnen helfen, sich auf etwas zu konzentrieren, ohne durch Anrufe oder Benachrichtigungen gestört zu werden. 

Was passiert, wenn Sie die "Bitte nicht stören ?" Ihr iPhone klingelt nicht, aber es lässt weiterhin eingehende Anrufe zu und Sie hören keinen Ton. Später sehen Sie entgangene Anrufe und Benachrichtigungen.

 

In einigen Fällen können Sie diese Funktion versehentlich aktivieren, ohne es zu merken. Sie können dies überprüfen, indem Sie vom oberen rechten Bereich Ihres Bildschirms nach unten wischen – Greifen Sie auf das Kontrollzentrum zu.

Der Modus „Nicht stören“ wird aktiviert, wenn das Mondsymbol hervorgehoben angezeigt wird (wenn „Nicht stören“ deaktiviert ist, sehen Sie „Fokus“ oder Ihr vordefiniertes Profil: Privat oder Arbeit). Führen Sie die folgenden Schritte aus, um „Nicht stören“ zu deaktivieren:

  • Gehen Sie zum Kontrollzentrum, indem Sie vom oberen rechten Bereich des Bildschirms nach unten wischen.
  • Tippen Sie auf das Mond-Symbol, um es auszuschalten. 

Sie können auch die Einstellungen überprüfen. Vielleicht haben Sie diese Funktion irgendwann eingeplant und vergessen. Deaktivieren Sie den Zeitplan im Modus „Nicht stören“ oder „Fokus“.

  • Öffnen Sie Einstellungen >> Fokus. Hier sehen Sie eine Liste mit Fokusprofilen (Nicht stören, Persönliche Arbeit und Schlafen)

 

  • Tippen Sie auf jedes Profil und vergewissern Sie sich, dass es ausgeschaltet ist.

 

  • Stellen Sie außerdem unter „Automatisch einschalten“ sicher, dass der Zeitplan deaktiviert ist (optional).

 

3. Erhöhen Sie die Lautstärke des iPhones

Versuchen Sie, die Lautstärke Ihres iPhones auf die höchste Stufe zu stellen, und rufen Sie dann Ihre Nummer mit einem anderen Telefon an. Um Ihr iPhone lauter zu machen, müssen Sie Ihr iPhone zuerst entsperren. Klicken Sie dann auf die Plus-Taste (+) an der Seite des iPhones, bis die Lautstärke auf das Maximum geht. Oder navigieren Sie zu:

  • Einstellungen
  • Tippen Sie auf Töne & Haptik
  • Schieben Sie, um den Klingelton und die Benachrichtigungen zu erhöhen.

 

 

4. Ändern Sie den Klingelton

Einige Benutzer sagten, das Problem sei behoben, nachdem sie den Klingelton geändert hatten. Egal wie verrückt das klingen mag, probieren Sie es aus. Ändern Sie den Klingelton auf Ihrem iPhone. Rufen Sie danach Ihre Nummer mit einem anderen Smartphone an.

  • Gehen Sie zu Einstellungen >> Sounds & Haptik >> Klingelton.
  • Wählen Sie Standard- oder andere Klingeltöne.

 

5. Schalten Sie Bluetooth aus

Versuchen Sie, Bluetooth auszuschalten, um sicherzustellen, dass Ihr iPhone nicht mit Zubehör wie Lautsprechern oder Bluetooth-Kopfhörern verbunden ist. Sie können es deaktivieren, indem Sie auf Einstellungen >> Bluetooth gehen.

 

6. Überprüfen Sie die Empfängernummer und stellen Sie sicher, dass sie nicht blockiert ist

Überprüfen Sie, ob Sie die Telefonnummer der Person blockiert haben.

  • Starten Sie die Einstellungen von Ihrem iPhone-Startbildschirm aus
  • Wählen Sie "Telefon".
  • Tippen Sie auf „Blockierte Kontakte“.
  • Überprüfen Sie, ob der Kontakt blockiert ist

7. Deaktivieren Sie die iPhone-Anrufweiterleitung 

Stellen Sie sicher, dass die Anrufweiterleitung deaktiviert ist. Dies kann der Grund sein, warum Ihr iPhone nicht klingelt. Die Anrufweiterleitung leitet alle eingehenden Anrufe auf eine andere Nummer um, sodass Ihr iPhone nicht klingelt. Navigieren Sie zum Deaktivieren der iPhone-Anrufweiterleitung zu: 

  • Einstellungen von Ihrem iPhone-Startbildschirm
  • Wählen Sie "Telefon".

  • Tippen Sie auf „Anrufweiterleitung“.
  • Überprüfen Sie, ob die Rufumleitung ausgeschaltet ist

8. Deaktivieren Sie die iPhone-Stummschaltung für unbekannte Anrufer

Ein weiterer Grund, warum Ihr iPhone nicht klingelt, ist, dass Anrufe von unbekannten Nummern stummgeschaltet sind. Überprüfen Sie, ob diese Funktion aktiviert ist:

  • Starten Sie die Einstellungen von Ihrem iPhone-Startbildschirm aus
  • Wählen Sie "Telefon".
  • Tippen Sie auf „Unbekannte Anrufer stummschalten“.
  • Überprüfen Sie, ob Unbekannte Anrufer stummschalten deaktiviert ist

 

9. Starten Sie Ihr iPhone neu

Ein Neustart Ihres iPhones kann Ihnen helfen, das Problem zu beseitigen. 

 

10. Aktualisieren Sie das iOS

Software-Updates enthalten immer Verbesserungen, Fehlerbehebungen und neue Funktionen. In einigen Fällen kann das Problem gelöst werden, indem Sie das iOS auf Ihrem iPhone auf die neueste Version aktualisieren.

  • Stellen Sie eine Verbindung zu einem stabilen WLAN-Netzwerk her und stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone mindestens 50 % Akkulaufzeit hat.
  • Gehen Sie zu Einstellungen >> Allgemein >> tippen Sie auf Softwareaktualisierung.
  • Wenn das iOS-Update verfügbar ist, lädt Ihr iPhone es zuerst herunter.
  • Tippen Sie auf Jetzt installieren.

11. Alle Einstellungen zurücksetzen

Diese Methode setzt alle geänderten Einstellungen zurück, einschließlich Vorkonfigurationen in Bezug auf die Töne, wie Lautstärkeeinstellung, Benachrichtigung usw.

  • Öffnen Sie Einstellungen >> Allgemein >> iPhone übertragen oder zurücksetzen >> Zurücksetzen >> Alle Einstellungen zurücksetzen.
  • Ein Passcode ist erforderlich.
  • Nachdem Sie Ihren Passcode eingegeben haben, tippen Sie auf dem Popup-Bildschirm auf Alle Einstellungen zurücksetzen.

12. Löschen Sie das iPhone

Versuchen Sie, Ihr iPhone mit der Funktion „Alle Inhalte und Einstellungen löschen“ auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen. Diese Methode entfernt alle Ihre Daten. Deshalb raten wir Ihnen, Ihre Daten vorher zu sichern. 

Schritte zum Löschen aller Inhalte und Einstellungen

  • Einstellungen >> Allgemein >> iPhone übertragen oder zurücksetzen >> Alle Inhalte und Einstellungen löschen.
  • Sie müssen einen Passcode eingeben.
  • Tippen Sie anschließend auf iPhone löschen.

 

13. Stellen Sie das iPhone wieder her

Wenn das Löschen des iPhones das Problem nicht behoben hat, versuchen Sie, Ihr iPhone wiederherzustellen. 

Schritte zum Wiederherstellen Ihres iPhone

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone aufgeladen ist.
  2. Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone mit einem stabilen WLAN verbunden ist. Es ist wichtig; Andernfalls bleibt Ihr iPhone möglicherweise im Wiederherstellungsmodus hängen.
  • Verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem Computer
  • Tippen Sie auf Ihrem iPhone auf „Diesem Gerät vertrauen“.
  • Starten Sie den Finder
  • Wählen Sie in der linken Seitenleiste unter „Standort“ Ihr iPhone aus
  • Klicken Sie auf Ihrem Mac auf „Diesem Gerät vertrauen“ (im Fenster rechts von Ihnen)
  • Klicken Sie dann unter der Registerkarte „Allgemein“ auf „iPhone wiederherstellen“.
  • Warten Sie, bis der Wiederherstellungsvorgang abgeschlossen ist.

Was noch?

Mein iPhone klingelt nicht, wenn ein Anruf von Skype, WhatsApp usw. eingeht.

Aktivieren Sie 4G

Wenn Ihr iPhone nicht klingelt, versuchen Sie, Sprache & Daten auf 4G umzustellen, wenn Sie Mobilfunkdaten verwenden. Die andere Option ist die Verwendung von WiFi anstelle von Mobile Data.

Schritte zum Aktivieren von 4G

  • Gehen Sie zu Einstellungen >> Mobilfunk >> Mobilfunkdatenoptionen >> Sprache und Daten.
  • Wählen Sie 4G.

Schritte zum Umschalten von Mobilfunkdaten auf WLAN

  • Gehen Sie zu Einstellungen >> Mobilfunk >> schalten Sie die Mobilfunkdaten aus.
  • Zurück zu den Einstellungen.
  • Wählen Sie WLAN und verbinden Sie sich mit einem Netzwerk.

 

Aktualisieren Sie die Apps

Aktualisieren Sie die Anwendung, wenn Ihr iPhone bei der Verwendung bestimmter Apps nicht klingelt.

  • Öffne den App Store
  • Tippen Sie auf Ihr Profilsymbol (oben rechts).
  • Überprüfen Sie, ob es ein Update für die App gibt.
  • Tippen Sie auf die Schaltfläche neben dem Namen der App (Aktualisieren) und warten Sie, bis der Aktualisierungsvorgang abgeschlossen ist.

 

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Diese Methode setzt alle Einstellungen in Bezug auf Mobilfunk und WLAN zurück, wie gespeicherte Netzwerke, WLAN-Passwörter, VPN-Einstellungen usw. Dies kann sehr hilfreich sein, wenn Ihr iPhone nicht klingelt, wenn Sie einen Anruf von einer Messaging-App erhalten.

 

Messaging-Apps wie WhatsApp, Skype usw. funktionieren möglicherweise nicht gut, wenn die Internetverbindung schlecht ist. Hier sind die Schritte zum Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen:

  • Gehen Sie zu Einstellungen >> Allgemein >> iPhone übertragen oder zurücksetzen
  • >> Zurücksetzen >> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
  • Geben Sie Ihren Zugangscode ein.
  • Tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

Wenn Sie die oben genannten Lösungen ausprobiert haben und nichts funktioniert, wenden Sie sich an Genius Bar oder der nächstgelegene autorisierte Apple-Dienstanbieter.

War dieser Artikel hilfreich?

Dies hilft uns, unsere Website zu verbessern.


Technobezz

Holen Sie sich Ihre Geschichten geliefert

Nur wichtige Neuigkeiten und Updates. Nie spammen.