Technobezz

Wie zu beheben "Leider hat Android Keyboard gestoppt"

Also nimmst du dein Android-Gerät mit, um eine kurze Nachricht an deine Freunde zu senden, dass du zu spät zu dem Mittagessen kommst, das du mit ihnen geplant hast, und plötzlich deine Tastatur ausfällt. Egal wie sehr du es versuchst, es scheint nicht zu funktionieren. Du liebst dein androide Für all die voreiligen Nachrichten, die Sie jederzeit senden können, wird die Meldung angezeigt, dass die Android-Tastatur leider gestoppt wurde.

Zweifellos möchten Sie das Problem schnell beheben. Wenn Sie nach Lösungen suchen, um das Problem zu beheben: „Leider hat die Android-Tastatur angehalten“, lesen Sie weiter. Die Lösungen sollten auf den meisten Android-Geräten wie Samsung, HTC, Sony Xperia, Motorola, LG und anderen Android-Geräten funktionieren.

Siehe auch: Wie man Apps repariert, die auf Android einfrieren und abstürzen

Lösungen für "Leider hat Android-Tastatur aufgehört"

Lösung 1: Starten Sie die Tastatur neu

Ein Neustart der Tastatur kann sehr effektiv sein, um das Problem zu lösen. Einige Leser fanden dies hilfreich. Während einige berichteten, dass das Problem später zurückkehrte, fanden andere das Problem als ein einmaliges Problem, das beim Neustart der Tastatur behoben wurde.

  • Rufen Sie das Einstellungsmenü des Geräts auf
  • Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Apps und tippen Sie auf Anwendungsmanager
  • Wischen Sie, um zur Registerkarte "Alle" zu gelangen
  • Suchen Sie nun nach der App Android Keyboard und tippen Sie darauf
  • Tippen Sie nun auf Force Stop, um die Tastatur anzuhalten

Verlassen Sie das Einstellungsmenü und gehen Sie zurück zur Tastatur und überprüfen Sie, ob es funktioniert. Wenn Sie eine Drittanbieter-Tastatur verwenden oder der Gerätehersteller eine eigene Tastatur installiert hat, sollten Sie nach der verwendeten Tastatur suchen. Wie Samsung Benutzer finden, dass sie die Samsung Tastatur verwenden, müssen Sie für Samsung Tastatur unter Apps suchen.

Lösung 2: Starten Sie das Gerät neu

Wenn das Problem nicht behoben ist, liegt möglicherweise ein Fehler in der App vor, der mit Hilfe eines Neustarts behoben werden kann. Ein Geräte-Neustart kann grundlegende App-Probleme lösen und einfache Störungen im Gerät beheben. Starten Sie das Gerät neu und prüfen Sie, ob die Tastatur funktioniert. Viele Leser haben festgestellt, dass dies eine dauerhafte Lösung für das Problem ist, aber für diejenigen, die das Problem zurückkommen sehen, versuchen Sie die anderen Lösungen.

Lösung 3: Cache und Daten für Tastatur löschen

Wenn Sie den Cache und die Daten einer Anwendung löschen, können Sie Dateien löschen, die möglicherweise beschädigt sind oder aufgrund von Fehlern Probleme verursachen können. Während Löschen der Cache-Dateien löscht keine wichtigen Informationen, Sie verlieren Ihre persönlichen Einstellungen, wenn Sie die Datendateien aus einer App löschen. Wenn Sie bestimmte Änderungen an der Tastatur vorgenommen haben, gehen diese Einstellungen verloren. Sie müssen zu den Tastatureinstellungen zurückkehren und die Änderungen erneut vornehmen.

  • Gehen Sie zum Einstellungsmenü Ihres Geräts
  • Tippen Sie auf den Anwendungsmanager, der sich im Abschnitt Apps befindet
  • Wischen Sie auf den Tab mit den Apps "Alle"
  • Suchen Sie jetzt nach der Tastatur-App. Es kann sich um eine Android-Tastatur oder die Tastatur handeln, die Sie verwenden, wenn Sie eine Tastatur eines Drittanbieters installiert haben oder wenn Sie den Hersteller-Skin über das Standard-Android-Gerät verfügen.
  • Tippe auf die Tastatur-App
  • Tippen Sie auf Cache löschen
  • Tippen Sie nun auf Daten löschen
  • Tippen Sie zur Bestätigung auf OK

Sobald der Cache und die Datendateien gelöscht wurden, starten Sie Ihr Gerät neu und überprüfen Sie, ob die Tastatur funktioniert.

Lösung 4: Cache und Datendateien für Wörterbuch-App löschen

Die Wörterbuch-App ist eng mit der Tastatur-App verknüpft. Wenn Sie aus irgendeinem Grund die Fehlermeldung erhalten, dass die Tastatur angehalten wurde, besteht die Möglichkeit, dass die Dateien in der Wörterbuch-App beschädigt sind. Das Löschen dieser Dateien kann bei der Lösung des Problems hilfreich sein.

  • Gehen Sie zum Einstellungsmenü Ihres Geräts
  • Tippen Sie auf den Anwendungsmanager
  • Wischen Sie, um zur Registerkarte "Alle" zu gelangen
  • Blättern Sie, und suchen Sie nach Wörterbuch App und tippen Sie darauf
  • Tippen Sie auf Cache löschen
  • Tippen Sie auf Daten löschen
  • Tippen Sie zur Bestätigung auf OK

Nachdem der Cache und die Datendateien gelöscht wurden, überprüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Lösung 5: Aktualisieren Sie Google Keyboard (oder eine andere von Ihnen verwendete Tastatur).

Einer unserer Leser hat darauf hingewiesen, dass das Problem durch die Aktualisierung der Google-Tastatur behoben werden kann. Wenn Sie eine andere Tastatur verwenden, aktualisieren Sie sie. Um die Tastatur zu aktualisieren, öffnen Sie den Play Store, tippen Sie auf drei horizontale Linien und dann auf Meine Apps und Spiele. Wenn es ein Update für die Tastatur gibt, tippen Sie auf Aktualisieren.

Lösung 6: Setzen Sie die Tastatureinstellungen zurück

Bestimmte Geräte wie Samsung-Geräte Verwenden Sie die Samsung Tastatur. Sie können die Tastatureinstellungen zurücksetzen, um das Problem zu lösen. Wenn Sie ein Samsung-Benutzer sind, führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Einstellungen zurückzusetzen:

  • Gehen Sie zum Einstellungsmenü Ihres Geräts
  • Suchen Sie unter System nach Sprache und Eingabe und tippen Sie darauf
  • Tippen Sie auf Samsung Tastatur
  • Scrollen Sie nun nach unten und tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen

Nachdem die Tastatureinstellungen zurückgesetzt wurden, überprüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Lösung 7: Verwenden Sie eine Drittanbieter-App

Für diejenigen, die die von ihnen verwendete Tastatur-App loslassen können, wählen Sie eine Drittanbieter-App für die Standardtastatur und verwenden Sie sie stattdessen. Es löst nicht das Problem, das Sie mit Ihrer Tastatur haben, aber es gibt Ihnen die Möglichkeit, eine Tastatur zu verwenden. Überprüf den Play Store für eine Tastatur, die für Sie geeignet ist. Sobald Sie die Tastatur installiert haben, werden Sie gefragt, ob sie als Standard eingestellt werden soll. Wählen Sie die neu installierte Tastatur als Standard.

Lösung 8: Aktualisieren Sie die Gerätesoftware

Die Software Ihres Geräts spielt eine wichtige Rolle dabei, dass alle Apps reibungslos funktionieren. Wenn Sie ein Softwareupdate für eine lange Zeit verzögert haben, müssen Sie die Updates installieren. Updates stellen sicher, dass alle bekannten Fehler und Fehler mit dem Update behoben werden.

  • Gehen Sie zum Einstellungsmenü Ihres Geräts
  • Tippen Sie auf Über das Gerät
  • Tippen Sie auf Software-Update oder System-Update
  • Das Gerät versucht, nach neuen Updates zu suchen.

Wenn Ihr Gerät aktualisiert wird, erhalten Sie eine Bestätigung, dass Ihr Gerät die neueste Software verwendet. Wenn jedoch Updates verfügbar sind, müssen Sie die neuesten Updates installieren und dann überprüfen, ob das Problem gelöst wurde, sobald das Telefon nach dem Update neu gestartet wird.

Lösung 9: Installieren Sie Updates für Google Keyboard

Wie von einem unserer Leser vorgeschlagen, können Sie versuchen, dieses Problem zu beheben, indem Sie Updates für die Google-Tastatur installieren. Navigieren Sie dazu zum Store auf Ihrem Android-Handy und suchen Sie nach Updates.

Lösung 10: Im abgesicherten Modus neu starten

Wenn das Problem weiterhin besteht, müssen wir versuchen, Schritte zu finden, die vergleichsweise komplexer sind. In diesem Schritt können Sie durch einen Neustart des Geräts im abgesicherten Modus feststellen, ob ein Problem aufgrund einer der Apps von Drittanbietern aufgetreten ist. Dies bedeutet, dass Ihre Standard-Android-Tastatur die ist, in der gearbeitet wird der abgesicherte Modus.

  • Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt, damit das Menü Power auf dem Bildschirm angezeigt wird
  • Drücken Sie nun die Power-Option im Menü und drücken Sie sie weiter, bis Sie ein Popup-Fenster sehen, in dem Sie gefragt werden, ob Sie im abgesicherten Modus neu starten möchten
  • Tippen Sie auf OK und bestätigen Sie

Sobald das Gerät im abgesicherten Modus neu gestartet wird, wird auf dem Bildschirm zur Bestätigung das Wort Abgesicherter Modus angezeigt. Überprüfen Sie nun, ob die Tastatur im abgesicherten Modus funktioniert.

Wenn es funktioniert, kann eine der Apps von Drittanbietern, die Sie verwenden, der Übeltäter sein. Um herauszufinden, welche App das Problem verursacht, müssen Sie zuerst herausfinden, und dann versuchen, die Apps zu deaktivieren, die Sie kürzlich installiert haben. Deaktivieren Sie die Apps nacheinander und ermitteln Sie, ob die Tastatur nach dem Deaktivieren einer bestimmten App funktioniert. Sobald Sie wissen, welche App das Problem verursacht hat, deinstallieren Sie sie.

Wenn Sie eine Drittanbieter-Tastatur verwenden, die nicht funktioniert, müssen Sie diese Tastatur deinstallieren und versuchen, die Standard-Android-Tastatur zu verwenden, oder Sie können versuchen, eine andere Drittanbieter-Tastatur aus dem Play Store zu installieren.

Lösung 11: Zurücksetzen auf Werkseinstellungen

Wenn Ihre Tastatur immer noch nicht funktioniert, müssen Sie darüber nachdenken Zurücksetzen des Geräts auf die Werkseinstellungen. Auf diese Weise können Sie die Software des Geräts nach dem Auspacken wieder in den Ausgangszustand versetzen. Dadurch werden alle Daten von Ihrem Gerät gelöscht und Sie verlieren alle Apps von Drittanbietern, die Sie auf dem Gerät installiert haben. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Daten sichern, damit Sie nach dem Zurücksetzen des Geräts keine wichtigen Daten verlieren.

  • Gehen Sie zum Einstellungsmenü Ihres Geräts
  • Tippen Sie auf Backup und Reset
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, mit dem Sie Ihr Google-Konto sichern können
  • Tippen Sie auf Werkseinstellungen zurücksetzen
  • Tippen Sie auf Telefon zurücksetzen

Sobald das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wurde, können Sie versuchen, zu überprüfen, ob das Problem behoben wurde. Sie können dann die Daten wiederherstellen und das Gerät weiterhin wie gewohnt verwenden.

Die Lösungen für "Leider hat Android-Tastatur hat aufgehört" wird auf den meisten Android-Geräten funktionieren.

Wie zu beheben "Leider funktioniert Samsung Tastatur nicht mehr"

Wenn Sie eines der Geräte von verwenden Samsung Galaxy S-Serie or Samsung Galaxy Note SerieMöglicherweise wird folgende Meldung angezeigt: „Leider funktioniert die Samsung-Tastatur nicht mehr“. Wie bereits erwähnt, sind die oben genannten Lösungen auf allen Android-Geräten wirksam, und Samsung bildet keine Ausnahme.

Um zu beheben "Leider funktioniert die Tastatur von Samsung nicht mehr" versuchen Sie Folgendes:

  • Starten Sie die Tastatur neu.
  • Starten Sie Ihr Samsung-Gerät neu.
  • Löschen Sie den Cache der von Ihnen verwendeten Tastaturanwendung. Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, löschen Sie die Daten der App.
  • Löschen Sie den Cache und die Daten der Wörterbuch-App.
  • Setzen Sie die Tastatureinstellungen zurück. Gehen Sie zu Einstellungen> Sprache und Eingabe> Samsung-Tastatur> Einstellungen zurücksetzen.
  • Aktualisieren Sie die Software auf Ihrem Gerät.
  • Einige Benutzer haben das Problem durch Deaktivieren des Wörterbuchanbieters behoben. Gehen Sie dazu zu Einstellungen> Anwendungsmanager> Alle Registerkarte, suchen Sie einen Wörterbuchanbieter unter den Apps, tippen Sie darauf und klicken Sie auf Deaktivieren.
  • Führen Sie einen Werksdaten-Reset durch.

Eine dieser Lösungen wird funktionieren, und Sie werden den Fehler mit Leichtigkeit beseitigen.

Sie können auch lesen: So beheben Sie ein Android-Telefon oder -Tablet, das sich nicht einschalten lässt

Mehr zu diesem Thema

Hinterlasse einen Kommentar

78 Kommentare

  1. Michelle 20. Mai 2019
  2. Nigel Liebling 17. April 2019
  3. Simon 9. April 2019
  4. CAROLINA 7. April 2019
  5. Sisipho 2. April 2019
  6. Sisipho 2. April 2019
  7. Oldbonniegamer März 6
  8. aiden Februar 2, 2019
  9. Rabiawan 22, Januar 2019
  10. Landstreicher 31 Dec, 2018
  11. Shelly-Ann Worrell Neptun 27 Dec, 2018
  12. lisa 22. November 2018
  13. Simonator 11. November 2018
  14. Ateca Aditamana 4. November 2018
  15. Meeghan Petrilla 28. Oktober 2018
  16. Kundie 3. Oktober 2018
  17. Khaya Makhanya 25. September 2018
  18. Sheela Franco 22. August 2018
  19. Sheela Franco 22. August 2018
  20. Mike Smith 11. August 2018
  21. Sharma Juli 6, 2018
  22. Herr G 27. Juni 2018
  23. lee 13. Juni 2018
  24. Thea 12. Juni 2018
  25. Josephine Bridgitte 8. Juni 2018
  26. Pamela Johnston 20. Mai 2018
  27. Venus 19. Mai 2018
  28. Laura März 29
    • A. Bera März 29
  29. Das College-Rennen März 16
  30. Michael Bohrer Februar 26, 2018
  31. Toosell Hilfe !!! 28, Januar 2018
  32. Ramsha 22, Januar 2018
    • A. Bera 23, Januar 2018
  33. sam 31 Dec, 2017
  34. charli 28 Dec, 2017
    • A. Bera 29 Dec, 2017
      • Römer März 15
  35. Harmie 22 Dec, 2017
  36. Lehani 3 Dec, 2017
    • A. Bera 4 Dec, 2017
  37. namakkal srinivasan 9. November 2017
    • A. Bera 9. November 2017
  38. Schöne 15. Oktober 2017
    • Adity Bera 16. Oktober 2017
      • Eichelhäher 21. November 2017
  39. angelina 10. Oktober 2017
    • charles neckton 3. November 2017
  40. G. KAUR 3. Oktober 2017
  41. Zuhud Hendra 23. September 2017
    • A. Bera 25. September 2017
  42. Muhammad 26. August 2017
    • Bogdana 28. August 2017
  43. Femi Ladipo 21. August 2017
  44. Tschad 18. August 2017
  45. Tschad 18. August 2017
  46. F. 17. August 2017
    • Bogdana 17. August 2017
  47. Blatt Khoje 9. August 2017
    • Adity Bera 10. August 2017
  48. Amanda Juli 31, 2017
  49. SarahB Juli 8, 2017
    • Bogdana Juli 8, 2017
  50. Alois 10. Juni 2017
  51. A. Bera 13 Dec, 2016
    • Laura Meeks 13 Dec, 2016
      • Laura Meeks 13 Dec, 2016
        • Anonyme Person 1. August 2017
  52. Laura Meeks 11 Dec, 2016
  53. Amit 11 Dec, 2016
    • A. Bera 12 Dec, 2016
  54. Xoliswa 16. November 2016
    • A. Bera 16. November 2016
  55. Mark vallard 11. November 2016
    • Bogdana 11. November 2016
Pixel 3 Preisverfall
Google senkt die Preise für Pixel 3 und Pixel 3XL vor dem Amazon-Preistag
Das Samsung Galaxy Note 10 wird den Kopfhöreranschluss, die Hörmuschel und den SD-Kartensteckplatz entfernen
Die Sims 4
Haie und Meerjungfrauen sind nicht die einzigen faszinierenden Ergänzungen zu den Sims 4: Island Living
GTA 6
Rockstar Games könnte GTA 6 früher als erwartet veröffentlichen
androide Apfel Gaming Wie es geht Internet iPhone Personal Computers Review Site-Überprüfung Die Besten Besten
Google-Suchleiste entfernen
So entfernen Sie die Google-Suchleiste auf Android

Die Google-Suchleiste auf dem Startbildschirm kann irritierend sein und ...

Wie gelöschte Textnachrichten auf Android wiederherstellen

Oft verlieren wir versehentlich alle wichtigen Nachrichten, weil ...

Batteriekalibrierung unter Android
Batteriekalibrierung unter Android: Wie geht das?

Die Batteriestatistik ist eine der wichtigsten Funktionen in ...