Technobezz

Google Pixel 4 - Neue Darstellungen zeigen an, dass kein Bildschirm ohne Rahmen vorhanden ist

Während die Smartphonehersteller miteinander konkurrieren, um die Anzeigen auf ihren Geräten ohne Kerbe oder Loch zu gestalten, scheint Google glücklich zu sein, mit der Einfassung oben auf der Anzeige fortzufahren, um die beiden vorderen Kameras aufzunehmen. Bei den vorherigen Iterationen der Google Pixel-Reihe waren die Kamera- und Fotofunktionen hervorragend, und möglicherweise wollte Google bei dieser Nutzererfahrung keine Kompromisse eingehen. Das Unternehmen hat die Anzahl der erhöht Sensoren, die am Google Pixel 4 angebracht werden sollen Handys werden später in diesem Jahr veröffentlicht.

Rendern des Frontbildschirms zum ersten Mal verfügbar

Basierend auf der Veröffentlichung der Renderings zusammen mit einigen Details von OnLeaks, einem regelmäßigen Player, der Insiderinformationen vorhersagt, wurden sogar die Abmessungen des Google Pixel 4 XL geteilt. Diese zeigen an, dass das Telefon Abmessungen von 160.4 mm x 75.2 mm x 8.2 mm hat und die Anzeigegröße 6.25 Zoll beträgt. Wenn man diese Dimensionen beispielsweise einem Samsung Galaxy S10 Plus gegenüberstellt, stellt sich heraus, dass das Samsung-Handy insgesamt kleiner ist, aber ein größeres 6.4-Zoll-Display bietet.

Google Pixel 4 XL

Experten glauben, dass hier die Lünette, die Stirn oder eine andere Bezeichnung eine Rolle spielen. Die anderen Telefonhersteller verwenden offensichtlich Technologie, um eine größere Fläche auf dem Bildschirm anzubieten, so dass die Benutzer das Gefühl haben, mehr zu bekommen, als sie erwartet hatten. Google scheint sich nicht auf derselben Plattform zu befinden. Kosten sind eines der Elemente dabei, aber das ist ein strittiges Thema. Das übliche Argument ist, wenn der Kunde bereit ist, für ein Feature zu bezahlen, warum sollte er es zurückhalten?

Ist das Projekt Soli Radar der Grund für die große Lünette?

Einige Experten sind der Ansicht, dass Googles Absicht, eine große Frontblende oder Stirn beizubehalten, darin besteht, dass neben den beiden Kameras, die an der Vorderseite angebracht werden sollen, das Project Soli-Radar vorhanden ist, das Handbewegungen erkennen kann. Dies kann der Grund sein oder auch nicht. Einige sagen sogar, dass das Marktfeedback immer behauptet hat, dass die Kerbe unter den Smartphone-Nutzern kein bevorzugtes Design ist. Es gibt auch diese Meinung, dass die Gemeinschaft von Käufer der Google Pixel-Handys Sie haben andere Dinge im Kopf, wie zum Beispiel die Standard-Android-Erfahrung.

Nachdem all dies gesagt wurde, muss ein Vorbehalt hinzugefügt werden, dass all dies auf bloßen Spekulationen beruht. Beim letzten Durchsickern eines solchen Renderings übernahm Google die Führung und teilte sein eigenes Image. Wird es diesmal auch dasselbe tun?

Mehr zu diesem Thema

Hinterlasse einen Kommentar

EA und Maxis benennen die Sims 4 um
Samsung Galaxy S11 wird ein revolutionäres Design haben
Apple iPhone SE 2
Dies sind die Telefone, die Apple möglicherweise in 2020 veröffentlicht
Samsung Galaxy Note 10
Samsung Galaxy Note 10-Produktion aufgrund japanischer Regierungsbeschränkungen unterbrochen
androide Apfel Gaming Wie es geht Internet iPhone Personal Computers Review Site-Überprüfung Die Besten Besten
Aktivieren eines dunklen Designs in Microsoft Edge
Aktivieren eines dunklen Designs in Microsoft Edge

Eine der besten Eigenschaften von Microsoft Edge ist seine Fähigkeit ...

So deaktivieren Sie Windows 10-App-Benachrichtigungen

Nichts kann ärgerlicher sein als ungerechtfertigte Störungen, während Sie beschäftigt sind ...

So installieren Sie Themen in Windows 10

Die Anpassung ist der Schlüssel, um Computerfunktionen nutzen zu können. Windows 10 kommt ...