Häufige Android 7.0 Nougat-Probleme und wie man sie behebt

Android 7.0 Nougat hat noch nicht alle Geräte erreicht, aber wenn Sie vor kurzem ein Nexus- oder Google Pixel-Gerät gekauft haben, müssen Sie das neue Android-Betriebssystem genießen, das verschiedene spannende und nützliche Funktionen mitgebracht hat, damit Sie das Beste aus Ihrem Smartphone herausholen können. Dieses Update ist seit August verfügbar und bereits die Update-Version davon Android 7.1 Nougat zu ist ausgerollt, um einige Bugs und Glitches in Nougat 7.0 konfrontiert zu beheben. Allerdings wurden die Pixel- und Nexus-Nutzer gesehen, um über einige gemeinsame Android 7.0 Nougat Probleme so weit beschweren. Diese Probleme sind hier zusammen mit ihren potenziellen Korrekturen aufgelistet, um Benutzern zu helfen, die Probleme loszuwerden.
Siehe auch: 10 Awesome New Features in Android 7.0 Nougat

Android 7.0 Nougat-Probleme und ihre möglichen Lösungen

Problem 1: Schneller Batterieverbrauch

Dies ist wahrscheinlich das häufigste Problem, mit dem viele Benutzer von Android 7.0 Nougat konfrontiert sind. Hier sind die Lösungen.
Lösungen:

  • Die primären Dinge, die Sie tun sollten, sind: die Display-Helligkeit reduzieren, den Bildschirm sperren, die Wi-Fi- oder Bluetooth-Verbindung ausschalten, wenn sie nicht verwendet wird, und alle unerwünschten Apps schließen, die im Hintergrund laufen.
  • Der nächste Schritt besteht darin, zu überprüfen, ob Sie die Batteriesparfunktion in Ihrem Pixel- oder Nexus-Gerät aktiviert haben. Wenn nicht, gehen Sie in das Menü der Akkueinstellungen und stellen Sie sicher, dass die Akkusparfunktion aktiviert ist.
  • Suchen Sie schließlich nach der Option Akkuoptimierung, indem Sie zu Einstellungen > Akku gehen und auf die drei vertikalen Punkte tippen. Daraufhin wird die Option “Akkuoptimierung” angezeigt. Prüfen Sie, ob eine App die Batteriesparfunktion unwissentlich deaktiviert hat. Tippen Sie nun auf die drei Punkte und wählen Sie App-Einstellungen zurücksetzen, um das Problem zu beheben.

 

Problem 2: Problem mit der Umgebungsanzeige

Dies ist ein weiteres Problem, mit dem die meisten Pixel-Smartphone-Benutzer konfrontiert sind: Das Display schaltet sich nicht ein, wenn eine Benachrichtigung auf dem Gerät eingeht. Normalerweise verfügt das Pixel-Gerät nicht über eine Weckfunktion, um die Benachrichtigung über das Umgebungsdisplay anzuzeigen, da es nur dann eingeschaltet wird, wenn eine Benachrichtigung eingeht. Aber leider schaltet sich das Display bei vielen Benutzern nach dem Eintreffen einer Benachrichtigung nicht ein.
Lösungen:

  • Sie können einen Werksreset durchführen, indem Sie zu Einstellungen > Sichern & zurücksetzen > Werksdaten zurücksetzen gehen und das Gerät dann von Grund auf neu einrichten, um zu sehen, ob das Problem dadurch behoben werden kann. Sichern Sie aber zuerst Ihre Daten.
  • Eine andere Sache, die Sie versuchen können, ist, sich mit dem Support-Team in Verbindung zu setzen und ein Ersatzgerät zu erhalten. Gehen Sie dazu in die Einstellungen und wischen Sie nach links, um die Registerkarte “Support” aufzurufen, die Ihnen hilft, ein Ersatzgerät zu erhalten.
  • Schließlich können Sie den Ambi-Turner herunterladen, der das Display aufweckt, sobald es in der Hand gehalten oder aus der Tasche genommen wird.

 

Problem 3: Wi-Fi- und Bluetooth-Problem

Das Wi-Fi- und Bluetooth-Verbindungsproblem in Android 7.0 Nougat wurde bisher von einigen Nutzern der Pixel- und Nexus-Geräte festgestellt und die grundlegenden Lösungen sind unten aufgeführt. Bevor Sie jedoch versuchen, das Problem zu beheben, stellen Sie sicher, dass das Problem nur bei Ihrem Android 7.0 Nougat auftritt. Überprüfen Sie mit dem anderen Gerät, ob das Wi-Fi oder Bluetooth das gleiche Problem verursacht oder nicht, wenn nicht, dann liegt das Problem in Ihrem Gerät oder Betriebssystem.
Lösungen:

  • Schalten Sie Ihr Gerät zunächst einmal aus, warten Sie ein paar Sekunden und schalten Sie es wieder ein, um zu sehen, ob das Problem behoben ist.
  • Deaktivieren Sie als Nächstes die Bluetooth- und Wi-Fi-Verbindung und aktivieren Sie sie wieder, was das Problem möglicherweise behebt.
  • Wenn diese Workarounds das Problem nicht beheben können, versuchen Sie, das Netzwerk zu vergessen und wieder zu verbinden. Gehen Sie dazu zu Einstellungen > Mehr > Netzwerkeinstellungen zurücksetzen > Einstellungen zurücksetzen und schauen Sie, ob das Problem dadurch behoben werden kann.
  • Führen Sie schließlich einen Werksreset durch, indem Sie zu Einstellungen > Sichern & Zurücksetzen > Werksdaten zurücksetzen gehen und wählen, alle Daten zu löschen. Bei diesem Vorgang wird alles auf dem Gerät gelöscht, daher ist eine Sicherung erforderlich, bevor Sie den Vorgang durchführen.

 

Problem 4: Kameraproblem

Dies ist ein ärgerliches Problem, mit dem Pixel-Benutzer konfrontiert werden, vor allem, wenn die Kamera-App einfriert und lila und rosa vertikale Linien auf dem Bildschirm zeigt, was Sie daran hindert, einen Schnappschuss zu machen. Sie können sich zwar für einen Austausch entscheiden, aber es gibt auch einige Workarounds, die Ihnen helfen, das Problem zu beheben.
Lösungen:

  • Starten Sie das Gerät neu, was das Problem vorübergehend beheben könnte.
  • Manchmal geschieht es aufgrund von Verbindungsproblemen, so dass Sie den Flugzeugmodus einschalten und den Standort ausschalten müssen, um zu sehen, ob die Kamera-App normal funktioniert.
  • Open Camera” ist eine nützliche Kamera-App eines Drittanbieters, die das Problem bisher für viele behoben hat.
  • Ein weiterer nützlicher Trick besteht darin, die Akku-Optimierungsfunktion für die Kamera-App und Google Fotos zu deaktivieren. Dazu gehen Sie in die Einstellungen > Akku und wählen die drei vertikalen Punkte aus.

 

Problem 5: Instabile App

Ein weiteres häufiges Problem von Android 7.0 Nougat ist, dass einige Apps ständig abstürzen. Dabei handelt es sich jedoch um eine kleine Panne, die mit ein paar einfachen Schritten behoben werden kann.
Lösungen:

  • Deinstallieren Sie die App, mit der das Problem auftritt, und installieren Sie sie dann neu, um zu sehen, ob das Problem behoben ist.
  • Versuchen Sie auch, den App-Cache zu löschen, da dies die App in einen sauberen Zustand bringt und somit helfen könnte, wieder in den normalen Betriebszustand zu kommen.
  • Wenn keine der oben genannten Optionen das Problem des App-Absturzes beheben konnte, führen Sie einen Werksreset durch.

 

Problem 6: Unregelmäßige Neustarts

Zufällige Neustarts sind ein weiteres großes Problem, mit dem die meisten Nexus-Benutzer konfrontiert sind. Sie haben behauptet, dass das Gerät ohne Grund zufällig neu startet, während einige andere Benutzer des Nexus 5X berichtet haben, dass ihr Gerät sehr oft im Wiederherstellungsmodus statt im Standardmodus startet. Einige grundlegende Abhilfemaßnahmen sind hier aufgeführt.
Lösungen:

  • Schalten Sie als erstes das Gerät komplett aus, nehmen Sie den Akku heraus, warten Sie ein paar Sekunden und schalten Sie es dann wieder ein. Prüfen Sie nun, ob das Problem behoben ist. Dies ist jedoch nur eine vorübergehende Lösung.
  • Abgesehen davon ist keine solche Abhilfe bekannt, und es wird empfohlen, das Gerät zu dem Geschäft zu bringen, in dem Sie es gekauft haben. Wenn sich das Gerät noch in der Garantiezeit befindet, sollten Sie es durch ein anderes Gerät ersetzen.

 

Problem 7: Nougat 7.0 Installationsproblem

Benutzer stehen vor einem Problem, wenn sie versuchen, Android 7.0 Nougat auf ihrem Nexus-Gerät zu installieren. Dieses Problem ist sehr spezifisch für die Nexus-Benutzer, da sich nur Nexus-Gerätebenutzer darüber beschweren. Wenn die Installationsprozedur beim Versuch eines Over-the-Air-Updates stecken bleibt, folgen Sie den unten aufgeführten Lösungen.
Lösungen:

  • Versuchen Sie zunächst, einen Neustart Ihres Geräts zu erzwingen. Es könnte irgendwann wie ein Wunder wirken und Ihnen bei der reibungslosen Installation von Android Nougat auf Ihrem Gerät helfen.
  • Ein weiterer Trick, den Sie versuchen sollten, ist, Ihren Akku zuerst vollständig entladen zu lassen und ihn dann zu 100 % aufzuladen. Versuchen Sie nun, das Betriebssystem auf Ihrem neuen Nexus-Gerät zu installieren.
  • Wenn auch das nicht funktioniert hat, dann gehen Sie für das Löschen der Cache-Partition, die das Problem für Sie beheben könnte, und Sie können für die Installation von Nougat 7.0 in kürzester Zeit gehen. Hier ist, wie Sie die Cache-Partition im Nexus-Gerät löschen können:
  • Drücken Sie die Einschalttaste und die Lautstärketaste zusammen und halten Sie sie gedrückt, bis das Logo auf dem Bildschirm erscheint.
  • Wenn ein großer Pfeil auf dem Bildschirm zu sehen ist, drücken Sie wiederholt die Lautstärketaste nach unten, bis Recovery in diesem Pfeil zu sehen ist.
  • Drücken Sie als Nächstes die Einschalttaste, woraufhin ein Androide mit geöffneter Brust erscheint, der ein rotes Dreieck mit Ausrufezeichen zeigt.
  • Lassen Sie die Einschalttaste nicht los und drücken Sie gleichzeitig einmal die Lautstärketaste nach oben.
  • Lassen Sie nun die Einschalttaste los.
  • Auf dem Bildschirm wird eine Liste von Elementen angezeigt. Gehen Sie zu Cache-Partition löschen und wählen Sie diese mit der Einschalttaste aus.
  • Warten Sie ein paar Minuten und lassen Sie Ihr Telefon den Vorgang abschließen.
  • Starten Sie das Gerät nach dem Abschluss neu.

 

Problem 8: Android 7.0 Nougat Ladeproblem

Das Ladeproblem ist ebenfalls ein häufig auftretendes Problem. Obwohl es ein Android 7.0 Nougat Problem ist, haben sich die meisten Benutzer darüber beschwert, sobald sie das Gerät mit dem 7.1.1 Update aktualisiert haben. Laut einigen Benutzern funktioniert der Lademechanismus plötzlich nicht mehr. Hier sind alle möglichen Lösungen für dieses Problem.
Lösungen:

  • Wenn Sie ein Ladegerät eines Drittanbieters verwenden, sollten Sie als Erstes Ihr Nexus-Gerät mit dem Original-Ladegerät aufladen, das mit dem Gerät geliefert wurde. Auch wenn Sie ein Standard-Ladegerät verwenden, sollten Sie ein Ladegerät mit der gleichen Spannung verwenden.
  • Wenn Sie Ihr Gerät mit dem Wandladegerät aufladen, schalten Sie es auf USB um. Laden Sie das Gerät über einen Laptop oder Computer auf.

 

Problem 9: Datenprobleme

Viele Benutzer haben bisher angegeben, dass sie den zellularen Datendienst auf ihrem Gerät nicht erhalten können. Dies ist ein sehr ärgerliches Problem mit Android 7.0 Nougat. Während Sie das Wi-Fi anstelle von zellulären Daten verwenden können, gibt es Zeiten, in denen keine andere Option als Daten übrig ist, und es erfordert, dass das Problem so schnell wie möglich behoben wird. Bevor Sie sich an Ihren Netzbetreiber wenden, finden Sie hier einige einfache Umgehungsmöglichkeiten, die das Problem in kürzester Zeit beheben können.
Lösungen:

  • Starten Sie Ihr Gerät neu. Schalten Sie das Gerät einfach aus, warten Sie ein paar Sekunden und schalten Sie es wieder ein, um zu sehen, ob dieser Prozess Ihnen helfen kann, die Datenverbindung auf Ihrem Gerät herzustellen.
  • Versetzen Sie das Gerät anschließend in den Flugzeugmodus, wodurch alle Verbindungen abgeschaltet werden, und schalten Sie den Flugzeugmodus wieder aus. Prüfen Sie nun, ob das Problem verschwunden ist.
  • Im nächsten Schritt deaktivieren Sie einmalig Ihre Mobilfunkdaten oder die LTE-Option, indem Sie in die Einstellungen gehen, und schalten diese dann wieder ein.
  • Wenn schließlich nichts hilft, führen Sie einen Werksreset durch.

 

Problem 10: Android 7.0 Nougat Verzögerung/Leistungsproblem

Die Entwickler haben das aktuelle Betriebssystem so gestaltet, dass es die schnellste Leistung mit verschiedenen spannenden Funktionen bietet. Wenn Sie jedoch feststellen, dass das Gerät verzögert wird, sollten Sie die folgenden Schritte durchführen, um das Leistungsproblem zu verhindern.
Lösungen:

  • Android 7.0 Nougat kommt mit einem RAM-Manager-Tool, mit dem Benutzer überprüfen können, was die Leistung des Geräts verlangsamt. Dieses Tool ist unter Einstellungen > Speicher verfügbar.
  • Sie können auch eine andere App namens Qualcomms Trepn Profiler verwenden, die die CPU-Aktivität des Geräts im Auge behält.
  • Gehen Sie zum Löschen der Cache-Partition über. Der Vorgang ist oben erklärt, Sie können also der genannten Anleitung folgen.
  • Falls Ihr Gerät voll mit unnötigen Dateien, Fotos, Videos usw. ist, versuchen Sie, diese zu löschen, um Speicherplatz freizugeben, da dies ein weiterer starker Grund für die Verlangsamung der Geräteleistung ist.
  • Schließlich können Sie einen Werksreset durchführen.

So, die häufigsten Android 7.0 Nougat Probleme mit ihren Lösungen sind hier aufgeführt. Wenn Sie mit einem der oben genannten Probleme konfrontiert sind, versuchen Sie einfach, die genannten Schritte zu befolgen und es wird Ihnen helfen, das Problem zu beheben. Sie können auch einen Austausch beantragen, wenn Sie noch unter Garantie stehen.
Siehe auch: Gründe für das Upgrade Ihres Geräts auf Android 7.0 Nougat

Gesamt
0
Aktien
Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge
lg g6 4578
Mehr lesen

So beheben Sie LG G6 Wi-Fi-Probleme

Das LG G6 wurde sorgfältig entworfen, um Smartphone-Liebhabern zu gefallen. Es hat ein schlankes Design, das andere Smartphones…