Technobezz

Zurücksetzen des Samsung Galaxy S9 und S9 Plus

Das Samsung Galaxy S9 und das S9 Plus sind die Flaggschiffe der Marke für 2018. Sie haben kleinere Upgrades über das Galaxy S8, sie haben weiterhin den Markt für ihre erstaunlichen Hardware-Spezifikationen und Design beherrscht. Wenn Ihr Telefon jedoch Anzeichen von Problemen wie Verlangsamung, Wi-Fi-Probleme oder fehlende Benachrichtigungsfelder aufweist, können Sie das Samsung Galaxy S9 und S9 Plus auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Es gibt zwei Haupttypen von Zurücksetzungen, die Sie mit Ihrem Galaxy S9-Smartphone festlegen können. Bevor Sie mit dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, die auch als Hard-Reset-Option bezeichnet werden, loslegen, können Sie einen Soft-Reset versuchen, um festzustellen, ob einige der Probleme behoben sind.

Siehe auch: Wie man Samsung Galaxy S9 beschleunigt

Zurücksetzen des Samsung Galaxy S9 und S9 Plus

Methode 1: Wie man Soft Reset Ihres Samsung Galaxy S9

Smartphones hatten eine Zeit, in der Sie die Batterie physisch entfernen und wieder einsetzen können. Es wird die meisten Probleme lösen, aber um die Geräte sicherer zu machen und die Akkulaufzeit zu verlängern, haben Hersteller diese Funktion in fast jedem Smartphone entfernt.

Soft Reset Samsung Galaxy S9

Wenn Sie einen Soft-Reset durchführen, glauben Sie, dass der Akku entfernt wurde. Dies geschieht durch kurzes Herunterfahren der Stromversorgung und Sicherstellung des gesamten Cache-Speichers neben anderen im RAM gespeicherten Dingen, wobei der Prozessor vollständig gelöscht wird. Während ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen Ihr Telefon vollständig von jeglichem Speicher löscht, entfernt ein Soft-Reset einfach temporäre Dateien, und Ihr Telefon ist intakt, wie es bereits war.

  1. Suchen Sie den Lautstärkeregler und die Ein / Aus-Taste an Ihrem Telefon. Manchmal finden sich neue Benutzer in einer verwirrten Situation, weil die Bixby-Taste zusammen mit den anderen grundlegenden Tasten vorhanden ist.
  2. Sie finden den Ein- / Ausschalter und die Lautstärketasten oben rechts auf dem Telefon
  3. Positionieren Sie Ihre Hände so, dass Sie beide Tasten gleichzeitig erreichen können. Stellen Sie sicher, dass Sie das Telefon in einer bequemen Position halten
  4. Drücken und halten Sie gleichzeitig die Lautstärke und den Netzschalter gedrückt
  5. Halten Sie diese Tasten für die 10-Sekunden gedrückt, ohne die Finger von ihnen zu lassen, und warten Sie, bis die Anzeige leer ist
  6. Sobald das Galaxy S9 Plus-Telefon leer ist und den Neustart gestartet hat, lassen Sie die Tasten gedrückt

Es kann einige Sekunden dauern, bis das Telefon vollständig neu gestartet wurde und Sie zum Startbildschirm zurückkehren. Geben Sie Ihr Passwort oder Ihre Mustersperre ein, um es zu öffnen. Sobald alle Apps und Dienste geladen sind, verwenden Sie Ihre eigenen wie gewohnt und suchen Sie nach Anzeichen für das Problem, das vor dem Soft-Reset bestanden hat.

Methode 2: Vorbereiten des Zurücksetzens auf Ihr Galaxy S9 Plus

Ein Zurücksetzen auf Werkseinstellungen wird in der Industrie auch als Hard-Reset bezeichnet. Dadurch wird das Telefon auf die ursprünglichen Werkseinstellungen zurückgesetzt. Mit anderen Worten, Ihr Gerät wird so gut wie neu und alle Apps, Spiele, die Sie im Laufe der Monate installiert haben, werden vollständig gelöscht.

Durch lange Nutzungszeiträume neigen die meisten Smartphones dazu, langsamer zu werden, da Benutzer viele Apps, Spiele ohne ihr Wissen installieren. Du kannst dir nicht die Schuld dafür geben, weil du jeden Tag und jede Woche viele neue Inhalte hast, die dich zwingen, sie zu überprüfen. Alle diese Anwendungen hinterlassen eine Spur der Dateien im RAM und Speicher, selbst wenn Sie sie innerhalb von Stunden deinstallieren.

Werkseinstellung Galaxy S9 Plus

Solche Apps bauen sich nach und nach auf, nehmen mehr Speicherplatz ein, speichern unerwünschten Cache und verursachen schließlich Softwareprobleme auf Ihrem Galaxy S9 oder den Galaxy S9 Plus-Telefonen. Ein Zurücksetzen auf Werkseinstellungen ist eine Lösung für all diese Probleme, da es das Telefon von jeder letzten Datei säubert und sicherstellt, dass Ihr Gerät sauber ist, wie es sein sollte.

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Google-Konto von Ihrem Samsung-Gerät entfernen
  2. Das Konto sollte entfernt werden, wenn Sie Ihr Telefon verkaufen, es an jemand anderen weitergeben oder ein anderes Gerät mit demselben Konto verwenden möchten
  3. Wenn Ihre Kontodetails intakt sind, behält das Telefon die Informationen und fordert Sie auf, die Zugangsdaten einschließlich des Passworts auch nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen anzugeben
  4. Es ist ein Schutzmechanismus, der von Google entwickelt wurde, um Ihr Telefon vor Diebstahl und jede Person zu schützen, die versucht, ohne Ihre Erlaubnis darauf zuzugreifen
  5. Öffnen Sie das Einstellungsmenü und tippen Sie auf Cloud und Konten
  6. Öffnen Sie Konten und dann Google
  7. Tippen Sie auf das Menüsymbol und dann auf Konto entfernen, um Ihr Google-Konto dauerhaft zu entfernen

Nach dem Zurücksetzen können Sie bei Bedarf erneut dasselbe Google-Konto aktivieren. Dadurch kann das Telefon vollständig auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden.

Methode 3: Wie setzt man das Galaxy S9 Phone auf die Werkseinstellungen zurück?

Das Zurücksetzen Ihres Galaxy S9-Geräts, wenn es noch funktionstüchtig ist und funktioniert, ist viel einfacher als wenn es nicht mehr reagiert. Die meisten Benutzer können in diesem Prozess keine Probleme haben, solange ihr Telefon läuft.

  1. Rufen Sie auf Ihrem Telefon die Seite Einstellungen auf
  2. Scrollen Sie nach unten, um die Funktion General Management zu finden
  3. Tippen Sie auf Sichern und Wiederherstellen, um Ihre Daten in der Cloud zu speichern
  4. Suchen Sie die Option Factory Data Reset und tippen Sie auf Reset
  5. Bestätigen Sie, indem Sie auf Alle löschen klicken, wenn Sie dazu aufgefordert werden
  6. Warten Sie einige Minuten, bis der Vorgang abgeschlossen ist und das Telefon auf der Startseite mit dem Standardhintergrund neu gestartet wird

Factory Reset Galaxy S9 Telefon

Sie können bestätigen, dass das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen erfolgreich abgeschlossen wurde, wenn Sie feststellen, dass der Startbildschirm mit dem Standardbildschirm von Samsung Galaxy S9 anstelle des zuletzt verwendeten Bildschirms angezeigt wird. Beim Öffnen des Apps-Fensters sehen Sie außerdem, dass alle bisher heruntergeladenen Apps und Spiele gelöscht wurden, mit Ausnahme der standardmäßig mit dem Telefon gelieferten Apps.

Methode 4: Wie setzt man das Galaxy S9, S9 Plus auf Werkseinstellung zurück, wenn es nicht reagiert?

Benutzer können auf eine Situation stoßen, wenn ihr Galaxy S9 oder das Galaxy S9 plus reagiert überhaupt nicht. Das Telefon weist möglicherweise häufige Probleme auf. Die Tasten funktionieren möglicherweise nicht ordnungsgemäß oder Sie können manchmal nicht auf die Einstellungsseite zugreifen, um ein manuelles Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen durchzuführen.

Android Recovery Bildschirm Galaxy S9 Telefon

In einem solchen Szenario gibt es immer noch eine Option, um den Vorgang abzuschließen, indem Sie zum Samsung Android Recovery-Bildschirm wechseln. Wenn Sie in der Vergangenheit einen Windows-Computer verwendet haben, ist dies ähnlich wie im abgesicherten Modus, um die Aktion abzuschließen. Alles, was Sie tun müssen, ist, die folgenden Schritte zu befolgen, um Ihr nicht reagierendes Samsung-Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

  1. Suchen Sie die Lautstärketaste und die Bixby-Taste an Ihrem Galaxy S9. Alle diese Tasten befinden sich auf der linken Seite des Telefons
  2. Beginnen Sie mit dem Drücken und Halten der Taste "Lautstärke erhöhen" und "Bixby" gleichzeitig
  3. Halten Sie diese Tasten gedrückt und drücken und halten Sie den Netzschalter auf der rechten Seite Ihres Galaxy-Smartphones
  4. Warten Sie ein paar Sekunden und das Display Ihres Telefons wird leer
  5. Wenn das Android-Logo auf Ihrem Telefon angezeigt wird, lassen Sie sofort alle drei Tasten los, die Sie bisher gedrückt haben

Bixby Knopf-Galaxie S9 Telefon

Das Navigieren im Wiederherstellungsmodus ist einfach, aber Sie müssen Geduld haben, es zu verwenden, da der Touchscreen Ihres Telefons nicht mehr funktioniert. Sie können mit den Lauter- und Leiser-Tasten durch die verschiedenen Optionen navigieren, die auf dem Bildschirm angezeigt werden, und mit der Einschalttaste können Sie Ihre Auswahl bestätigen.

  1. Sobald das Android-Logo angezeigt wird und ein Aktualisierungsbildschirm angezeigt wird, warten Sie, bis das Telefon in das Android System Recovery-Menü wechselt
  2. Die Optionen werden auf einem schwarzen Hintergrund angezeigt und Sie können mit den Lautstärketasten navigieren
  3. Gehen Sie mit der Taste "Lautstärke verringern" nach unten und Sie finden die Option "Zurücksetzen auf Werkseinstellungen", die auch als Löschdaten angezeigt wird
  4. Markieren Sie die Option und drücken Sie den Netzschalter, um Ihre Entscheidung zu bestätigen
  5. Das Telefon fordert Sie auf, Ihre Entscheidung zu bestätigen, da es nicht mehr rückgängig gemacht werden kann, nachdem die gesamten Daten gelöscht wurden
  6. Bestätigen Sie Ihre Auswahl durch erneutes Drücken des Netzschalters und drücken Sie Ja

Das Zurücksetzen der Werkseinstellungen auf Ihrem Galaxy S9 Smartphone beginnt jetzt und Sie können es in den ursprünglichen Zustand zurückversetzen, auch wenn einige bösartige Apps ein Problem verursachen. Diese Methode funktioniert einwandfrei, wenn Sie versuchen, Ihr nicht mehr reagierendes Gerät zurückzusetzen, und Sie haben nicht mehr Zugriff auf den Hauptbildschirm oder die Einstellungsseite des Telefons aufgrund von Problemen oder einem ähnlichen Problem.

Samsung Galaxy S9

Schlussfolgerung

Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus sind tadellos in den Spezifikationen und die meisten Software-Probleme können behoben werden, indem ein Factory-Reset eingeleitet wird. Sie können den Soft-Reset versuchen und zum Hard-Reset wechseln. Wenn die Probleme nach Abschluss des gesamten Vorgangs bestehen bleiben, senden Sie Ihr Telefon an das Kundendienstteam von Samsung, um einen Ersatz zu erhalten. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Ihre Daten auf Google Drive, Evernote, LastPass und anderen Apps sichern, die Sie möglicherweise verwenden, da das Telefon alle Daten löscht, bevor es auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wird. Sie können sie alle gleichzeitig herunterladen, indem Sie nach Abschluss des Resets eine Verbindung zu Ihrem WLAN-Netzwerk herstellen.

Mehr zu diesem Thema

Hinterlasse einen Kommentar

One Response

  1. Edo Hur 9. September 2018
Auf der Suche nach den besten abnehmbaren Laptops? Hier ist unsere Wahl
Auf der Suche nach den besten Smartphones unter $ 500? Hier ist unsere Wahl
iPhone SE2
iPhone SE2: Spezifikationen, Preis, Erscheinungsdatum, Gerüchte und Neuigkeiten
Google Pixel Watch Ling
Google Pixel Watch: Preis, Veröffentlichungsdatum, Funktionen, Gerüchte und Neuigkeiten
androide Apfel Gaming Wie es geht Internet iPhone Personal Computers Review Site-Überprüfung Die Besten Besten
Auf der Suche nach den besten abnehmbaren Laptops? Hier ist unsere Wahl

Abnehmbare Laptops haben dieselben Vorteile wie ihre nicht abnehmbaren Gegenstücke. Sie...

WLAN-Problem
Wie man den “Unable To Connect” Fehler unter Android behebt

Es gibt kaum jemanden, der die Popularität und Extravaganz von ...

Auf der Suche nach den besten Smartphones unter $ 500? Hier ist unsere Wahl

Im Ernst, warum zahlen Sie 1000 $ und mehr, wenn Sie gleich viel bekommen können ...