Technobezz

Wie man Samsung Galaxy S10 Bluetooth Probleme repariert

Wenn Sie sich fragen, wie Sie die Bluetooth-Probleme mit Samsung Galaxy S10 beheben können, lesen Sie weiter, da wir Ihnen einige einfache und effektive Lösungen vorstellen werden. Unabhängig davon, ob die Verbindung unterbrochen wird oder Sie Ihr Telefon nicht mit einem anderen Bluetooth-Gerät koppeln können, können die unten aufgeführten Tipps die Dinge wieder in Bewegung setzen.

Siehe auch: Wie man Samsung Galaxy S10 Überhitzungsprobleme beheben kann

Wie man Samsung Galaxy S10 Bluetooth Probleme repariert

Bluetooth umschalten

Das Beheben von Bluetooth-Problemen bei Samsung Galaxy S10 ist möglicherweise nicht so kompliziert. Möglicherweise ist es genauso einfach, wie Sie Bluetooth auf Ihrem Telefon ausschalten, einige Sekunden warten und dann wieder einschalten.

Flugzeugmodus umschalten

Ein weiterer einfacher Trick, mit dem das Problem behoben werden kann, ist das Umschalten des Flugzeugmodus. Alles, was Sie tun müssen, ist zu Einstellungen zu gehen, den Flugzeugmodus einzuschalten, auf 15-20 Sekunden zu warten und ihn auszuschalten.

Probieren Sie die anderen Bluetooth-Geräte aus

Bei Bluetooth-Problemen mit dem Galaxy S10 konzentrieren sich die meisten von uns nur auf das Telefon, als ob es das einzige ist, das für die Probleme verantwortlich ist. Manchmal vergessen wir, die anderen Bluetooth-Geräte, die mit unserem Telefon gekoppelt sind, wie Lautsprecher, Ohrhörer usw., zu überprüfen. Versuchen Sie, ein anderes Bluetooth-Gerät mit Ihrem Galaxy S10 zu koppeln und zu sehen, wie es funktioniert. Sie können auch versuchen, das Bluetooth-Gerät mit einem anderen Smartphone zu verbinden, falls vorhanden.

Cache und Daten von Bluetooth löschen

Wenn die ersten beiden Methoden nicht funktionierten, versuchen Sie, Cache und Daten von Bluetooth zu löschen.

  1. Zuerst müssen Sie die Einstellungen Ihres Galaxy S10 aufrufen
  2. Suchen Sie die Apps-Option, indem Sie auf dem Bildschirm blättern. Wenn Sie die Option gefunden haben, tippen Sie darauf.
  3. In der oberen rechten Ecke des Bildschirms sehen Sie den drei Punkt, tippen Sie auf diesen Punkt und wählen Sie "System-Apps anzeigen".
  4. Scrollen Sie dann auf dem Bildschirm nach unten und wählen Sie Bluetooth aus.
  5. Tippen Sie auf die Schaltfläche zum Anhalten erzwingen.
  6. Berühren Sie die Option Speicher.
  7. Tippen Sie auf Cache löschen.
  8. Tippen Sie auf Daten löschen und bestätigen Sie mit OK.
  9. Starten Sie nun Ihr Samsung Galaxy S10 neu.

Entfernen Sie die App aus den Sleeping-Apps

Einige Benutzer berichteten über Bluetooth-Probleme, wenn sie mithilfe von Streaming-Diensten, z. B. Spotify, Überlegungen anhörten. In einigen Fällen besteht der Grund, warum die Bluetooth-Verbindung unterbrochen wird, darin, dass die App möglicherweise als eine der schlafenden Apps aufgeführt wird. Sie müssen also die App aus der Liste entfernen.

  1. Starten Sie die Spotify-App
  2. Tippen Sie in der rechten unteren Ecke auf „Ihre Bibliothek“
  3. Tippen Sie oben rechts auf das Symbol Einstellungen
  4. Scrollen Sie nach unten, bis Sie die Option Cache löschen finden, und tippen Sie darauf
  5. Tippen Sie zur Bestätigung auf DELETE CACHE
  6. Gehen Sie zurück zum Startbildschirm und öffnen Sie Ihre Galaxy S10-Einstellungen
  7. Schlafende Apps suchen
  8. Finden Sie Spotify (oder eine andere von Ihnen verwendete App, die sich in der Liste der schlafenden Apps befindet).
  9. Auswahl aufheben

Passen Sie die Bluetooth AVRCP-Version an

AVRCP steht für Audio oder Video Remote Control Profile. Damit kann ein bestimmtes Gerät die Audio- oder Videogeräte des anderen Geräts fernsteuern. Diese Methode ist einen Versuch wert, um Bluetooth-Probleme mit Samsung Galaxy S10 zu beheben. Um die Bluetooth AVRCP-Versionen anzupassen, müssen Sie zu Einstellungen gehen, nach unten scrollen und Entwickleroptionen auswählen. Blättern Sie erneut nach unten, bis Sie die Bluetooth AVRCP-Option finden, und tippen Sie darauf. Sie können die verschiedenen AVRCP-Versionen auswählen und das Telefon neu starten.

Aktualisieren Sie die Software

Durch das Aktualisieren der Software können viele Probleme gelöst werden. Daher empfiehlt Samsung immer, das Betriebssystem Ihrer Geräte ständig zu aktualisieren. Überprüfen Sie, ob auf Ihrem Samsung Galaxy S10 ein Software-Update verfügbar ist. Öffnen Sie dazu Einstellungen> Über das Gerät> Software-Update> Herunterladen und installieren.

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Durch das Zurücksetzen aller Netzwerkeinstellungen Ihres Samsung Galaxy S10 können Probleme im Zusammenhang mit WLAN, mobilen Daten und Bluetooth behoben werden. Wenn Sie also alles oben ausprobiert haben, aber kein Ergebnis erhalten haben, versuchen Sie diese Methode. Gehen Sie zu Einstellungen und wählen Sie dann Allgemeine Verwaltung. Tippen Sie hier auf Zurücksetzen und wählen Sie Netzwerkeinstellungen zurücksetzen. Tippen Sie anschließend zur Bestätigung auf Zurücksetzen.

Mehr zu diesem Thema

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare

  1. John 12. August 2019
  2. Jan Borger Berntsen Juli 5, 2019
  3. Pablo Sau 21. Juni 2019
  4. Mauritius 28. April 2019
Auf der Suche nach den besten abnehmbaren Laptops? Hier ist unsere Wahl
Auf der Suche nach den besten Smartphones unter $ 500? Hier ist unsere Wahl
iPhone SE2
iPhone SE2: Spezifikationen, Preis, Erscheinungsdatum, Gerüchte und Neuigkeiten
Google Pixel Watch Ling
Google Pixel Watch: Preis, Veröffentlichungsdatum, Funktionen, Gerüchte und Neuigkeiten
androide Apfel Gaming Wie es geht Internet iPhone Personal Computers Review Site-Überprüfung Die Besten Besten
Auf der Suche nach den besten abnehmbaren Laptops? Hier ist unsere Wahl

Abnehmbare Laptops haben dieselben Vorteile wie ihre nicht abnehmbaren Gegenstücke. Sie...

WLAN-Problem
Wie man den “Unable To Connect” Fehler unter Android behebt

Es gibt kaum jemanden, der die Popularität und Extravaganz von ...

Auf der Suche nach den besten Smartphones unter $ 500? Hier ist unsere Wahl

Im Ernst, warum zahlen Sie 1000 $ und mehr, wenn Sie gleich viel bekommen können ...