Technobezz

So beheben Sie Samsung Galaxy S9 GPS-Probleme

Ein kurzer Blick auf Ihr Samsung Galaxy S9 oder das S9 + Smartphone wird bestätigen, dass es in jeder Hinsicht ein beeindruckendes Premium-Gerät ist. Ähnlich wie bei vielen Android-Handys, die gelegentlich auf Software-Probleme stoßen, gibt es auch einige in diesen Handys und hier ist, wie Samsung Galaxy S9 GPS-Probleme zu beheben. Probleme mit der kabellosen Verbindung, egal ob WLAN, Bluetooth oder GPS, sind normalerweise miteinander verbunden. Wenn Sie mehr als nur das globale Verfolgungsproblem haben, können diese Methoden Ihnen helfen, sie alle gleichzeitig zu beheben.

Siehe auch: Wie man Samsung Galaxy S9 Akkulaufzeitprobleme repariert

So beheben Sie Samsung Galaxy S9 GPS-Probleme

Methode 1: Erhöhen Sie die Genauigkeit Ihres GPS-Systems

Bevor Sie mit tieferen Entwicklerlösungen oder einem Hard-Reset für Ihr Telefon beginnen, beginnen Sie mit den Grundlagen. Die Erhöhung der Genauigkeit Ihres GPS-Systems ist die allererste Sache, die jeder versuchen sollte, da es Ihr Problem schnell lösen könnte.

  1. Wechseln Sie auf Ihrem Galaxy-Gerät zur Seite Einstellungen
  2. Blättern Sie, um die Option zu finden. Ort
  3. Tippen Sie auf, um das Menü Standort zu öffnen
  4. Suchen Sie den Modus "Hohe Genauigkeit" und schalten Sie ihn ein, damit er bessere Signale empfangen kann

Samsung Galaxy S9 GPS-Genauigkeit

Methode 2: Schalten Sie Ihr GPS aus und wieder ein

Die Methode klingt vielleicht sehr einfach zu versuchen, aber vertrauen Sie uns, Sie sollten es auf jeden Fall tun. Viele Dinge können gelöst werden, wenn Sie sie neu starten und die drahtlose Verbindung immer oben auf der Liste steht.

  1. Gehe zur Seite Einstellungen
  2. Blättern Sie, um nach der Option GPS oder Standort zu suchen
  3. Schalten Sie es aus und geben Sie es ein paar Minuten und schalten Sie es wieder ein
  4. Alternativ können Sie einfach nach unten wischen, um die Benachrichtigungsleiste auf Ihrem Galaxy S9-Gerät zu aktivieren, um GPS auszuschalten und dann wieder einzuschalten

Samsung Galaxy S9 GPS aus

Methode 3: Flugzeugmodus ein- und wieder ausschalten

Noch eine einfache Lösung für Ihr GPS-Problem. Die Benutzer von Galaxy S9 und Galaxy S9 + haben immer wieder Beschwerden darüber fallen lassen, dass die Telefone bei Verbindungsproblemen nicht wie vorgesehen funktionieren. Ob Sie ein WLAN- oder ein GPS-Problem haben, spielt keine Rolle, da diese Lösung auf jeden Fall funktionieren könnte.

  1. Streichen Sie die Benachrichtigungsleiste nach unten
  2. Suchen Sie das Flugzeugmodus-Symbol
  3. Tippen Sie darauf, um es einzuschalten, und alle Ihre Verbindungen werden sofort deaktiviert
  4. Lassen Sie es für ein paar Minuten los
  5. Tippen Sie erneut auf die Flugzeugmodustaste und schalten Sie alle Verbindungen wieder ein

Samsung Galaxy S9 Flugzeugmodus

Nachdem Sie die Schritte ausgeführt und abgeschlossen haben, können Sie die Standortfreigabe aktivieren und prüfen, ob sie funktioniert. Sie werden es wahrscheinlich hauptsächlich für Apps wie Google Maps, WhatsApp, Uber oder andere Dienste verwenden, die eine Standorterkennung erfordern. Das Problem kann sich auch auf eine bestimmte App beziehen, für die Sie die unten aufgeführten Schritte ausführen müssen.

Methode 4: Löschen Sie den GPS-Cache in Apps, die die Standortfreigabe verwenden

Die Mehrheit der beliebten Apps nutzt die Standortfreigabe und benötigt ein voll funktionsfähiges GPS, um effizient zu arbeiten. Sie neigen oft dazu, sich schlecht zu benehmen, wenn andere Apps von Drittanbietern sich in die Einstellungen einmischen oder nicht funktionieren, wenn die im Cache gespeicherten Informationen mit neueren Softwareupdates kollidieren, die vom Entwickler bereitgestellt werden.

  1. Öffnen Sie die Seite Einstellungen auf Ihrem Galaxy S9-Smartphone
  2. Tippen Sie auf, um die Option mit dem App- oder App-Manager zu öffnen
  3. Scrollen Sie, um nach Apps wie Google Maps und WhatsApp zu suchen, die das GPS-Ortungs-System verwenden
  4. Sobald Sie sie gefunden haben, tippen Sie auf, um sie zu öffnen. Darin finden Sie eine Option namens Clear Cache
  5. Aktivieren Sie die Funktion, so dass alle gespeicherten Orte und zusätzlichen Dateien gelöscht werden

Wenn Sie den Cache in bestimmten Apps löschen, werden weder die Daten gelöscht, die Sie in diesen Apps gespeichert haben, noch die Dateien, die lokal auf Ihrem Telefon gespeichert sind. Stattdessen werden nur die im Cache gespeicherten Systemdateien entfernt, um die Reaktionszeit der App zu verkürzen und die Download-Daten zu reduzieren.

Löschen Sie den Cache in allen Apps, wenn Sie möchten, und starten Sie Ihr Smartphone neu, um auf der sicheren Seite zu sein. Warten Sie, bis alles neu geladen ist. Wenn der Prozess läuft, ist es besser, in einem Wi-Fi-Netzwerk oder einer stabilen 4G-Verbindung zu sein, da Ihr Galaxy S9 Plus-Telefon möglicherweise Dateien erneut herunterladen muss, um effizient zu arbeiten. Überprüfen Sie, ob GPS jetzt korrekt funktioniert.

Samsung Galaxy S9 GPS-Cache

Methode 5: Setzen Sie Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurück und überprüfen Sie, wie das GPS funktioniert, bevor Sie Apps installieren

Die häufigsten Probleme bei der drahtlosen Verbindung und bei der Leistung werden durch bösartige Apps von Drittanbietern verursacht. Wenn Sie häufig neue Apps installieren und Updates in bestehende Programme integriert werden, sind die Chancen groß, dass sie ein Problem verursachen. Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ist möglicherweise der letzte Ausweg, aber es tut nicht weh, es viel früher zu tun, besonders wenn Sie bereits die meisten Ihrer Daten in der Cloud gespeichert haben.

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihre Fotos, Nachrichten und Passwörter in der Cloud oder mit anderen Apps von Drittanbietern wie Evernote, LastPass gespeichert werden
  2. Sichern Sie Ihre Daten, indem Sie zu Apps, Einstellungen und Cloud-Konten gehen
  3. Wählen Sie Sichern und Wiederherstellen, um Ihre Daten zu sichern
  4. Einstellungen öffnen
  5. Gehen Sie zu General Management und Open Factory Data Reset
  6. Tippen Sie auf Zurücksetzen, um fortzufahren, und Ihr Telefon wird gelöscht
  7. Wenn es Ihr Passwort, Fingerabdruck oder Muster anfordert, stellen Sie es bereit, bevor der Reset-Vorgang abgeschlossen werden kann

Nach dem Zurücksetzen des Telefons auf die Werkseinstellungen; Das sollte jetzt so gut wie neu sein, neu starten und prüfen, ob GPS gut funktioniert. Dies ist einer der am meisten bevorzugten, wie Samsung Galaxy S9 GPS Probleme Lösung für dieses Problem zu beheben, und es funktioniert für die meisten Benutzer.

Methode 6: Stellen Sie sicher, dass Ihre SIM-Karte ordnungsgemäß eingelegt und nicht beschädigt ist

Ein kleiner Schaden oder ein Abplatzen auf Ihrer SIM-Karte kann die Netzwerkkonnektivität oder die GPS-Funktion Ihres Galaxy S9 Plus-Smartphones beeinträchtigen.

  1. Verwenden Sie das mit Ihrem Samsung Galaxy S9 mitgelieferte SIM-Auswerftool, um das Fach herauszuziehen
  2. Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie dies tun, um die Metalloberfläche des Telefons oder das Fach selbst nicht zu beschädigen
  3. Entnehmen Sie die SIM-Karte aus dem Fach und prüfen Sie, ob sie beschädigt ist
  4. Sie können auch versuchen, die SIM-Karte eines Freundes oder eine andere Karte zu verwenden, um zu überprüfen, ob GPS funktioniert. Wenn dies der Fall ist, liegt das Problem bei Ihrer SIM-Karte und Sie sollten wahrscheinlich einen Ersatz bekommen
  5. Legen Sie Ihre eigene SIM-Karte wieder in den Track und legen Sie sie vorsichtig in das Galaxy S9-Telefon ein
  6. Schalten Sie Ihr Gerät ein und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde

Samsung Galaxy S9 Fall

Methode 7: Entfernen Sie den Fall, Zubehör und prüfen Sie in einer offenen Umgebung

Eine sofortige und einfache Lösung, um zu überprüfen, ob Ihr Samsung-Telefon einwandfrei funktioniert oder nicht, besteht darin, alle Fälle von Drittanbietern zu entfernen, die möglicherweise darauf angewendet wurden. Um ihre Telefone zu schützen, würden die meisten Benutzer sofort das eleganteste oder das robusteste Gehäuse kaufen, das sie online finden könnten. Obwohl es keine schlechte Wahl ist, kann das verwendete Material das GPS beeinflussen.

  1. Schalten Sie Ihr Telefon aus und entfernen Sie das Gehäuse
  2. Entfernen Sie alle anderen Zubehörteile, die Sie an Ihrem Telefon angebracht haben, z. B. einen Metallring oder andere Gegenstände, die Probleme verursachen könnten
  3. Bewege dich an einen offenen Ort, der nicht zu Hause oder im Büro von Mauern verdeckt ist
  4. Versuchen Sie, das Telefon und das GPS einzuschalten, um zu prüfen, ob es ohne Unterbrechung funktioniert
  5. Verwenden Sie die Funktion für ein paar Minuten oder mindestens eine Stunde, um zu bestätigen, ob sie funktioniert

Wenn Ihr Telefon völlig in Ordnung ist, ist es Ihr Drittanbieter-Fall, der das Problem die ganze Zeit verursacht haben könnte. Es ist Zeit aufzuhören, es zu benutzen und ein neues zu kaufen. Sie können das Telefon sogar ohne Gehäuse verwenden, da das Galaxy S9 eines der robusten Modelle ist und leicht einem kleinen Tropfen oder einem Spritzwasser standhalten kann.

Samsung Galaxy S9-Softwareaktualisierung

Methode 8: Aktualisieren Sie Ihr Telefon und Ihre Apps auf die neueste Softwareversion

Softwareupdates werden heutzutage wie ein tuckernder Zug ausgerollt, da Entwickler damit beschäftigt sind, Bugs zu beheben, neue Funktionen einzuführen und sicherzustellen, dass alles gut funktioniert. Während das Samsung Galaxy S9 Plus gelegentlich Android-Updates erhalten kann, ist es wichtig, dass Sie alle sofort installieren, sobald sie aus sind. Ebenso sollten Updates für Google Maps, WhatsApp und andere standortbasierte Apps so bald wie möglich bereitgestellt werden.

Samsung Galaxy S9 App aktualisieren

  1. Tippen Sie auf, um Einstellungen zu öffnen
  2. Gehe zu About Phone
  3. Laden Sie Updates manuell herunter und lassen Sie Ihr Telefon nach neuen Updates suchen
  4. Installieren Sie die Updates, falls vorhanden
  5. Besuchen Sie jetzt den Google Play Store und Google Maps öffnen sowie andere Apps, die Sie möglicherweise verwenden
  6. Wenn es eine Update-Schaltfläche zeigt, stellen Sie sicher, sie zu installieren und überprüfen Sie Ihr GPS noch einmal, um zu sehen, ob es funktioniert

Fazit

Die letzte Option wäre, Ihre zu nehmen Samsung Galaxy S9 Gerät an ein autorisiertes Servicecenter wenden, um das Problem zu beheben oder einen Ersatz zu erhalten, falls das Problem bei der Hardware liegt. Durch die Kombination all dieser Methoden sollten Sie in der Lage sein, Probleme mit dem Samsung Galaxy S9 GPS zu beheben und Ihr Telefon optimal zu betreiben. Bei so einem coolen Design, Kickass-Hardware, gibt es kaum ein Äquivalent. Sie müssen lediglich das GPS-Problem beheben, und Ihr Telefon kann jeden Tag verwendet werden.

Mehr zu diesem Thema

Hinterlasse einen Kommentar

One Response

  1. Jim Bower 23. Mai 2019
Pixel 3 Preisverfall
Google senkt die Preise für Pixel 3 und Pixel 3XL vor dem Amazon-Preistag
Das Samsung Galaxy Note 10 wird den Kopfhöreranschluss, die Hörmuschel und den SD-Kartensteckplatz entfernen
Die Sims 4
Haie und Meerjungfrauen sind nicht die einzigen faszinierenden Ergänzungen zu den Sims 4: Island Living
GTA 6
Rockstar Games könnte GTA 6 früher als erwartet veröffentlichen
androide Apfel Gaming Wie es geht Internet iPhone Personal Computers Review Site-Überprüfung Die Besten Besten
Google-Suchleiste entfernen
So entfernen Sie die Google-Suchleiste auf Android

Die Google-Suchleiste auf dem Startbildschirm kann irritierend sein und ...

Wie gelöschte Textnachrichten auf Android wiederherstellen

Oft verlieren wir versehentlich alle wichtigen Nachrichten, weil ...

Batteriekalibrierung unter Android
Batteriekalibrierung unter Android: Wie geht das?

Die Batteriestatistik ist eine der wichtigsten Funktionen in ...