3 Möglichkeiten, den IPhone-Bildschirm auf den Mac zu spiegeln

Mit der App können Sie das iOS-Gerät auf einen Computer oder Apple TV spiegeln, der über einen größeren Bildschirm verfügt. Hier werden wir

Sie können alle interessanten Spiele auf dem iPhone spielen, aber manchmal macht das Spielen auf dem größeren Bildschirm mehr Spaß. iPhone und iPad werden mit der Screen Mirroring-App geliefert.

Mit der App können Sie das iOS-Gerät auf einen Computer oder Apple TV spiegeln, der über einen größeren Bildschirm verfügt. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie den iPhone-Bildschirm auf den Mac spiegeln. Danach können Sie iPhone-Spiele spielen, Videos ansehen, eine Geschäftspräsentation erstellen usw.

 

So spiegeln Sie den iPhone-Bildschirm mit Leichtigkeit auf den Mac

 

Methode 1: AirPlay vom iPhone auf den Mac mit macOS Monterey

Welche Mac-Modelle sind kompatibel?

Nicht alle iMacs und Macbooks, die Monterey ausführen können, sind kompatibel. Die folgende Liste zeigt Ihnen, welche Modelle kompatibel sind.

  • 2018 MacBook Air & MacBook Pro und neuer
  • 2017 iMacPro
  • 2019 iMac und höher
  • 2019 MacPro
  • 2020 Mac-Minis

Stellen Sie als Nächstes sicher, dass Sie laufen macOS Monterey oder später. Navigieren Sie zu Systemupdates und suchen Sie nach verfügbaren Updates. Oder navigieren Sie zum Mac Store und suchen Sie nach macOS Monterey.

Erste Schritte

  • Ziehen Sie auf Ihrem iPhone das Kontrollzentrum herunter

  • Tippen Sie auf AirPlay (Screen Mirroring) 
  • Eine Liste kompatibler Geräte wird angezeigt. Tippen Sie auf , um eine Verbindung zum Gerät herzustellen.

  • Sie können AirPlay auch in unterstützten Apps wie Apple Music verwenden.

Wie aktiviere und deaktiviere ich AirPlay?

Sie können den AirPlay-Empfänger in den Systemeinstellungen umschalten. Navigieren Sie zu

  • Systemeinstellungen
  • Klicken Sie auf Teilen
  • Klicken Sie dann auf Airplay-Empfänger 

Sie können auch eine Verbindung über ein USA-Kabel herstellen. Apple empfiehlt ein Kabel, wenn Sie eine geringe Latenz und keinen WLAN-Netzwerkzugriff haben.

 

Methode 2: Verwenden von Quick Player

Eine andere Methode zum Spiegeln des iPhone-Bildschirms auf den Mac, aber nicht drahtlos. Es würde helfen, wenn Sie ein Lightning-Kabel hätten.

Schritt 1:

Starten Sie den Quick Player auf Ihrem Mac. Wenn Sie nicht wissen, wo sich die App befindet, können Sie Spotlight verwenden, um sie zu finden.

Schritt 3:

Klicken Sie nach dem Start von Quick Player in der Menüleiste oben links auf Datei und wählen Sie Neue Filmaufnahme aus. Es öffnet Ihre Mac-Kamera und ein Fenster erscheint auf Ihrem Computer.

 

Schritt 4: 

Im Bereich "Neue Filmaufnahme" sehen Sie eine kleine rote Schaltfläche und den Dropdown-Pfeil an der Seite. Klicken Sie auf den Pfeil, und Sie sollten Ihren iPhone-Namen in der Dropdown-Liste finden.

Wählen Sie Ihren iPhone-Namen unter Kamera und Mikrofon aus. Da haben Sie es also. Sie können es verwenden, um eine Echtzeitpräsentation zu halten, iPhone-Spiele zu spielen oder Filme auf dem größeren Bildschirm anzusehen.

Zusätzlicher Tipp:

Der andere Vorteil der Verwendung von Quick Player zum Spiegeln des iPhone-Bildschirms auf dem Mac besteht darin, dass Sie ihn auch aufzeichnen können. Sie können dazu auf die kleine rote Schaltfläche im Bereich klicken, und die Aufnahme wird gestartet.

 

Methode 3: Verwenden einer Drittanbieter-App

 

Laden Sie Bildschirmspiegelungs-Apps von Drittanbietern herunter und installieren Sie sie, z Reflektor, AirServerund X-Mirage auf Ihrem Mac. Leider sind die meisten davon mit einem Preis verbunden. Einige der Apps bieten eine kostenlose Testversion an, sodass Sie sie vor dem Kauf ausprobieren können.

 

 

War dieser Artikel hilfreich?

Dies hilft uns, unsere Website zu verbessern.


Elisabeth Kartini

Holen Sie sich Ihre Geschichten geliefert

Nur wichtige Neuigkeiten und Updates. Nie spammen.