Technobezz

iPhone 12 - Antenne für 5G Wird von Apple selbst hergestellt?

Mit dem Waffenstillstand zwischen Qualcomm und Apple im Jahr 2019 war man der Ansicht, dass die Dinge geregelt waren und Apples iPhone 12-Modelle für 5G-Anwendungen die X55-Modems haben werden, die von Qualcomm geliefert werden sollen. Die neuesten Gerüchte deuten darauf hin, dass die Dinge nicht wie geplant verlaufen und Apple möglicherweise beschlossen hat, die Herstellung der Antenne selbst zu übernehmen. Diese Berichte besagen, dass es einige Probleme gibt, obwohl die genaue Art des Problems nicht bekannt ist, außer dass es möglicherweise mit den Leistungsverstärkungskomponenten zu tun hat.

Es wurde erwartet, dass es sich um ein Paket mit Modem und Antenne handelt

Kenner erklären, dass bei der Anmeldung von Apple und Qualcomm davon ausgegangen wurde, dass Qualcomm Apple die vollständige Ergänzung dessen liefern würde, was für die Aktivierung des iPhone 5G erforderlich ist. Schon seit Apple verwendet seine eigenen Chipsätze als ProzessorDas Modem (X55) und die Antenne (QTM 525) müssten von Qualcomm stammen. Was jetzt gemeinfrei ist, ist eine Notiz von Apple-Insider Ming-Chi Kuo, in der er behauptet, dass es technische Probleme mit der QTM 525-Antenne im iPhone 12-Design gibt, die Apple für die diesjährigen iPhone-Modelle fertiggestellt hat. Es gibt jedoch noch keine Bestätigung dafür. Die nachfolgenden Kommentare, die online erscheinen, deuten darauf hin, dass Apple beschlossen hat, intern an der Antenne zu arbeiten.

Apple Qualcomm

Im Mittelpunkt des Problems könnte die Designarchitektur stehen, die Apple mit seinen iPhones verfolgt. Es ist ein proprietäres Design und auch ein bisschen kompliziert. Apple möchte, dass seine iPhone 12-Modelle sowohl in der mmWave-Umgebung als auch in der Sub-6-GHz-Umgebung betrieben werden können. Möglicherweise stimmt die Gesamtkonfiguration mit dem X55-Modem und der QTM 525-Antenne zusammen mit der internen Architektur der Geräte nicht überein. Viele dieser Kommentatoren schließen mit der Aussage, dass es Frieden geben wird, wenn es darauf ankommt, und dass das Abkommen von 2019 bestehen bleibt und Apple das Problem umgehen wird.

Die kommenden Jahre können anders sein

Eines der Ergebnisse der im vergangenen Jahr zwischen Apple und Qualcomm geschlossenen Vereinbarung war, dass Intel seine 5G-Modemanlage herunterfuhr und Apple sie erwarb. Es gibt kein Update darüber, welche Fortschritte die Chiphersteller unter der Leitung von Apple machen. Einige Berichte behaupten, dass es 2022 vor sein wird Apple bekommt ein eigenes 5G-Modem In diese Anlage wird die Antenne integriert.

Vorbehaltlich einer Bestätigung kann davon ausgegangen werden, dass technische Probleme mit der QTM 525-Antenne vorliegen. Die Unternehmen können sie jedoch aussortieren und die Telefone wie geplant starten.

Mehr zu diesem Thema

Hinterlasse einen Kommentar

androide Apfel Gaming Wie es geht Internet iPhone Personal Computers Review Site-Überprüfung Die Besten Besten
So starten Sie das LG G7 ThinQ im abgesicherten Modus

Mit Tonnen von Apps auf einem großartigen Telefon wie LG ...

So löschen Sie die Cache-Partition auf dem LG G7 ThinQ

Wenn Sie Ihr Telefon optimal nutzen möchten, ...

So beheben Sie Probleme mit dem LG G7 ThinQ Bluetooth

Jeder Smartphone-Besitzer hatte ein Problem mit dem Telefon ...