Technobezz

Wie man ein iPhone repariert, das sich nicht mit Wi-Fi verbindet

Wenn Sie bei der WLAN-Probleme auf Ihrem iPhone, du bist nicht der einzige. Viele iPhone-Besitzer haben sich beschwert und beklagen sich immer noch, dass ihr iPhone und iPad keine Verbindung zum WLAN herstellen, z. B. keine Verbindung zu einem Netzwerk oder einem bestimmten Netzwerk herstellen können.

Einige Benutzer stellen eine Verbindung her, die Verbindung wird jedoch unterbrochen. Außerdem kann die Verbindung manchmal ziemlich langsam sein. Hier werden wir die Lösungen für alle iPhone auflisten Wi-Fi-Probleme, einschließlich WLAN ausgegrautund keine Verbindung nach iOS-Aktualisierung.

Siehe auch: Wie man das iPhone repariert wird nicht aufgeladen

Die Leute beschwerten sich über eine instabile WLAN-Verbindung oder die Tatsache, dass sie nicht in der Lage waren Verbindung zum WLAN-Netzwerk überhaupt. Wenn Sie eines dieser Probleme hatten, bevor Sie Ihren Router ersetzen oder Ihr Gerät zur Apple Laden Als ultimative Lösung gibt es einige Dinge, die Sie zuerst ausprobieren möchten.

Siehe auch: iMessage funktioniert nicht / wartet auf Aktivierung von iMessage

Lösungen für iPhone / iPad Wi-Fi-Probleme

Was verursacht WLAN-Probleme auf dem iPhone oder iPad?

Es gibt viele verschiedene Dinge, die verursachen können WLAN-Verbindungsprobleme. Es gibt einige einfache Funktionen, z. B. den aktivierten Flugzeugmodus oder die Tatsache, dass Ihr iPhone / iPad zu weit vom Router entfernt ist. Das Signal kann manchmal schlecht sein, weshalb Ihre Verbindung langsam sein kann. Ein Software-Fehler kann auch einer der Gründe sein, sowie Probleme mit Netzwerkgeräten (Modem und Router) oder die Antenne des iPhones.

Schalten Sie Wi-Fi aus und wieder ein

Wenn Ihr iPhone keine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herstellen kann oder die Verbindung unterbrochen wird, beginnen Sie mit ein paar einfachen Schritten. Wenn Sie es noch nicht ausprobiert haben, schalten Sie WLAN aus und wieder ein. Sie können vom unteren Bildschirmrand wischen und die Steuerzentrale öffnen. Tippen Sie auf das WLAN-Symbol, um es auszuschalten. Warten Sie einige Sekunden und tippen Sie erneut auf das Symbol, um das WLAN wieder einzuschalten.

Eine andere Möglichkeit, Wi-Fi ein- oder auszuschalten, sind die iPhone-Einstellungen. Gehen Sie zu Einstellungen> WLAN und schalten Sie den Schalter neben Wi-Fi ein.

Schalten Sie Bluetooth aus

Bluetooth kann einer der Gründe sein, warum Ihr iPhone nicht mit einem WLAN-Netzwerk verbunden bleibt oder überhaupt keine Verbindung herstellen kann, da Bluetooth die WLAN-Verbindungen stören kann. Deshalb sollten Sie es ausschalten, um zu sehen, ob dies einen Unterschied macht. Sie können entweder vom unteren Bildschirmrand nach oben wischen und auf das Bluetooth-Symbol tippen oder zu Einstellungen> Allgemein wechseln und es deaktivieren.

Flugzeugmodus umschalten

Als wir einige der Gründe besprochen haben, warum Ihr iPhone oder iPad keine Verbindung zu Wi-Fi herstellen kann, haben wir den Flugzeugmodus erwähnt. Wenn es eingeschaltet ist, stellt das Gerät keine Verbindung zum Netzwerk her. Sobald Sie es ausschalten, wird das Problem behoben.

Das Umschalten des Flugzeugmodus kann ziemlich effektiv sein und Ihnen helfen, das Problem zu beheben. Gehen Sie zu Einstellungen und aktivieren Sie den Flugzeugmodus. Warten Sie auf 30 Sekunden und schalten Sie ihn wieder aus. Versuchen Sie erneut, eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herzustellen.

Toggle Wi-Fi Assist

Wenn Sie iOS 9 oder eine neuere Version installiert haben, sind Sie wahrscheinlich mit dem Wi-Fi-Assistenten vertraut. Dank dieser Funktion können Sie jederzeit eine stabile Internetverbindung haben. Wenn Ihre Wi-Fi-Verbindung schlecht und langsam ist, wechselt der Wi-Fi-Assistent automatisch zu Mobilfunk. Durch das Umschalten des Wi-Fi Assist wurden viele Probleme mit dem iPhone Wi-Fi behoben. Aus diesem Grund sollten Sie es versuchen. Navigieren Sie dazu zu Einstellungen> Zellular, scrollen Sie nach unten, aktivieren Sie die Funktion und deaktivieren Sie sie wieder.

ToggleWi

Starten Sie Ihr iPhone oder iPad neu

Ein Neustart kann eine sehr effektive Lösung sein, wenn Ihr iPhone / iPad keine Verbindung zu einem WLAN-Netzwerk herstellen kann oder wenn Sie die Verbindung hergestellt haben, dies aber langsam ist oder immer wieder unterbrochen wird.

  • Drücken und halten Sie die Sleep / Wake-Taste
  • Ziehen Sie „Zum Ausschalten schieben“, um Ihr iPhone auszuschalten
  • Sobald Ihr Gerät ausgeschaltet ist, drücken und halten Sie die Sleep / Wake-Taste, um es wieder einzuschalten.

www.iphonehacks.com

www.iphonehacks.com

Starten Sie Ihr Modem und Ihren Router neu

Wenn Ihr iPhone oder iPad zu Hause keine Verbindung zum WLAN herstellen kann, aber erfolgreich eine Verbindung zu anderen Netzwerken herstellt, ist dies ratsam Starten Sie Ihr Modem und Ihren Router neu. Ziehen Sie den Stecker heraus, warten Sie etwa 30 Sekunden und schließen Sie sie wieder an. Warten Sie ein bis zwei Minuten und versuchen Sie erneut, eine Verbindung zum WLAN herzustellen.

youtube.com

youtube.com

In vielen Kommentaren wurde festgestellt, dass mein iPhone zu Hause keine Verbindung zum WLAN herstellt und dass es sich überall anders verbindet. Wenn Sie das gleiche Problem haben, starten Sie einfach Ihre Netzwerkgeräte neu und hoffentlich funktioniert alles wie ein Zauber.

Deaktivieren Sie die Standortdienste für Wi-Fi-Netzwerke

Viele Benutzer sagten, dass das Deaktivieren von Standortdiensten für Wi-Fi-Netzwerke das Problem gelöst habe. Folgendes müssen Sie tun:

  • Navigieren Sie zu Einstellungen und tippen Sie auf Datenschutz
  • Tippen Sie als Nächstes auf Standortdienste
  • Tippen Sie auf Systemdienste
  • Deaktivieren Sie das Wi-Fi-Netzwerk

Vergessen Sie das Wi-Fi-Netzwerk

Immer noch Probleme? Dann ist der nächste Schritt, das Wi-Fi-Netzwerk zu vergessen und erneut zu verbinden. Folgen Sie den unteren Schritten:

  • Gehe zu den Einstellungen
  • Tippen Sie auf WLAN
  • Tippen Sie als nächstes auf die Info-Schaltfläche (i) neben dem Netzwerk, das Sie vergessen möchten
  • Tippen Sie auf Dieses Netzwerk vergessen
  • Tippen Sie auf Vergessen, um Ihre Aktion zu bestätigen.

Sobald Sie das Netzwerk vergessen haben, gehen Sie zurück zu Wi-Fi, wählen Sie ein Netzwerk und geben Sie das Passwort ein.

Es gab Unmengen von Beschwerden von iPhone-Besitzern, die sagten, dass das iPhone keine Verbindung zu einigen WLAN-Netzwerken herstellen kann, oder das iPhone 6 kann keine Verbindung zu WLAN herstellen, und so haben viele Benutzer das Problem gelöst.

Aktualisieren Sie die Router-Firmware

Wenn Ihr iPhone möglicherweise keine Verbindung zum Wi-Fi-Heimnetzwerk herstellt Aktualisieren der Router-Firmware wird das Problem beheben. Als Erstes müssen Sie das Modell und die Versionsnummer Ihres Routers ermitteln. Sie finden diese Informationen auf der Verpackung des Geräts oder in der Bedienungsanleitung. Modell- und Versionsnummer befinden sich normalerweise auf dem Router selbst, auf der Rückseite oder der Unterseite. Gehen Sie zur offiziellen Website des Herstellers und suchen Sie den Download-Bereich. Suchen Sie Ihren Router und laden Sie die Firmware herunter und installieren Sie sie. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie dies tun sollen, finden Sie die Anleitung auf der Website des Herstellers.

Quelle: d-link

Screen Shot bei 2016 07-18-9.23.32 PM Screen Shot bei 2016 07-18-9.21.40 PM

Ändern Sie die DNS-Einstellungen

Sie können das Problem beheben, indem Sie Ihre DNS-Einstellungen ändern. Sie können entweder Google DNS (8.8.8.8 oder 8.8.4.4 oder beide verwenden, aber stellen Sie sicher, dass diese durch Kommas getrennt werden) oder Open DNS (208.67.220.123 oder 208.67.222.123). So tun Sie das:

  • Gehe zu Einstellungen und tippe auf WLAN
  • Suchen Sie Ihr Netzwerk und tippen Sie auf die Info-Schaltfläche (i) direkt neben dem Netzwerk
  • Sie sehen DNS, tippen Sie auf die Zahlen
  • Die Tastatur wird angezeigt und sobald Sie die neue DNS-Adresse eingegeben haben.

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Wenn Sie die oben genannten Lösungen ausprobiert haben, Ihr iPhone oder iPad jedoch nicht mit dem WLAN-Netzwerk verbunden bleibt oder überhaupt keine Verbindung herstellt, ist diese Option die Lösung. Dadurch werden alle Netzwerkverbindungsoptionen zurückgesetzt - WLAN- und Mobilfunkeinstellungen, gespeicherte Netzwerke und Kennwörter sowie die VPN- und APN-Einstellungen.

  • Navigieren Sie zu Einstellungen
  • Tippen Sie auf Allgemein
  • Tippen Sie als Nächstes auf Zurücksetzen
  • Tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen
  • Geben Sie Ihren Zugangscode ein, wenn Sie gefragt werden
  • Tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen, um Ihre Aktion zu bestätigen.

Aktualisieren Sie die Software

Ein Softwarefehler kann alle Arten von Problemen verursachen, einschließlich verschiedener Wi-Fi-Probleme. Aus diesem Grund müssen Sie sicherstellen, dass Sie die neueste Version installiert haben. Wenn Sie es nicht getan haben, tun Sie es jetzt. Sie können die Software drahtlos aktualisieren, dies kann jedoch schwierig sein, wenn Ihre Verbindung langsam ist oder ständig unterbrochen wird. Wenn Ihr iPhone überhaupt keine Verbindung zum WLAN-Netzwerk herstellen kann, ist diese Option nicht in Frage. In diesem Fall können Sie die Software mit iTunes aktualisieren (nächste Lösung siehe unten). Wenn Sie beispielsweise im Büro oder in einem Café eine Verbindung zu einem bestimmten Wi-Fi-Netzwerk herstellen können und die Verbindung hergestellt ist, gehen Sie wie folgt vor:

  • Gehe zu den Einstellungen
  • Tippen Sie auf Allgemein
  • Tippen Sie auf Softwareaktualisierung
  • Tippen Sie auf Herunterladen und installieren.

Wenn Sie zuvor die neueste Version von iOS heruntergeladen und nicht installiert haben, gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Software-Update und tippen Sie auf Jetzt installieren.

Aktualisieren Sie die Software mithilfe von iTunes

Wenn Sie die Software nicht drahtlos aktualisieren können, können Sie dies mit iTunes tun. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie die haben neueste Version von iTunes Eingerichtet. Folge diesen Schritten:

  • Verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem Computer
  • Starten Sie iTunes
  • Wähle dein iPhone aus
  • Klicken Sie als Nächstes auf Zusammenfassung
  • Klicken Sie auf Nach Updates suchen
  • Wenn eine neue Version von iOS verfügbar ist, klicken Sie auf Herunterladen und installieren oder klicken Sie auf Aktualisieren.

Aktualisieren Sie iOS iTunes

Stellen Sie Ihr iPhone mit iTunes auf die Werkseinstellungen zurück

Die meisten Benutzer konnten WLAN-Probleme mit einer der oben aufgeführten Lösungen beheben. Aber wenn Sie alle ausprobiert haben und beim Versuch, eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herzustellen, immer noch Probleme auftreten, ist es möglicherweise an der Zeit, einen Neustart durchzuführen. Sie können Ihr iPhone mit iTunes auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Alles, was Sie auf Ihrem Gerät gespeichert haben (Apps, Dateien und Einstellungen, die Sie entsprechend Ihren Anforderungen angepasst haben), wird gelöscht. Vergessen Sie nicht, Ihre Daten zu sichern!

So stellen Sie Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen zurück:

  • Installieren Sie das neueste Version der iTunes Software
  • Öffnen Sie iTunes
  • Verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem Computer
  • Wähle dein iPhone aus
  • Suchen Sie im Zusammenfassungsfenster nach der Option „iPhone wiederherstellen“ und klicken Sie darauf
  • Klicken Sie auf Wiederherstellen, um Ihre Aktion zu bestätigen
  • Sobald Sie dies tun, löscht iTunes Ihr iPhone und es wird die neueste Version der iOS-Software installiert
  • Wenn dies abgeschlossen ist, wird Ihr iPhone neu gestartet
  • Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihr iPhone als neu zu konfigurieren.

Wiederherstellen des iPhone mit iTunes

Mietvertrag verlängern

Mit dieser Option erhalten Sie eine neue IP-Adresse von Ihrem Router und können hoffentlich eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herstellen. Die Verbindung wird dann nicht mehr getrennt. Gehen Sie dazu zu Einstellungen> WLAN, suchen Sie Ihr WLAN-Netzwerk und tippen Sie auf (i) direkt neben dem Netzwerk. Tippen Sie auf Lease erneuern.

Häufig Gestellte Fragen

iPhone WiFi schaltet sich nicht ausgegraut ein

Einige Benutzer meldeten das Problem mit den Worten „Das iPhone-WLAN wird nicht ausgegraut angezeigt“. Es gibt ein paar Dinge, die Sie tun können, wenn das WLAN abgeblendet ist:

As Ifixit berichtet

Es hat etwas mit zu tun Thermoschock.

Fortgeschrittene Lösungen / Temporär:

"Stellen Sie das Telefon für 15 Minuten in den Kühlschrank oder für 30 Minuten unter eine Lampe"

„Erwärmen Sie Ihr iPhone vorsichtig mit einem Haartrockner über dem Lautsprecher / der Frontkamera. Achten Sie darauf, dass der Bildschirm oder der Akku nicht beschädigt werden. Platzieren Sie den 7-10-Zentimeter vom Telefon entfernt. Wenn eine Temperaturwarnung angezeigt wird, legen Sie Ihr iPhone sofort für 10-20-Minuten in den Gefrierschrank. “

temperature_cool_down

Einfache Lösung:

  • Flugzeugmodus ein- / ausschalten.
  • Starten Sie Ihr iPhone neu. Drücken und halten Sie die Sleep / Wake-Taste, ziehen Sie den Schieberegler und schalten Sie das Telefon aus. Drücken und halten Sie die Sleep / Wake-Taste, um das Telefon wieder einzuschalten.
  • Netzwerkeinstellungen zurücksetzen. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen und tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
  • Aktualisieren Sie die iOS-Software.
  • Alle Einstellungen zurücksetzen. Gehe zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen und tippe auf Alle Einstellungen zurücksetzen.
  • Stellen Sie Ihr iPhone mit iTunes auf die Werkseinstellungen zurück.

Das iPhone stellt keine Verbindung mit dem falschen WLAN-Passwort her

Wenn Ihr iPhone keine Verbindung zum WLAN-Netzwerk herstellen kann, wenn ein falsches Kennwort angegeben wird, finden Sie hier die folgenden Lösungen:

  • Wenn Sie zum ersten Mal eine Verbindung zu einem WLAN-Netzwerk herstellen, vergewissern Sie sich, dass Sie das Kennwort richtig eingegeben haben.
  • Flugzeugmodus ein- / ausschalten.
  • Starten Sie Ihr iPhone neu. Halten Sie die Sleep / Wake-Taste gedrückt und schieben Sie sie zum Ausschalten. Sobald Ihr Gerät ausgeschaltet ist, drücken und halten Sie die Sleep / Wake-Taste, um es wieder einzuschalten.
  • Starten Sie Ihren Router neu.
  • Netzwerkeinstellungen zurücksetzen. Wechseln Sie dazu zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen. Tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
  • Aktualisieren Sie iOS.
  • Ändern Sie das WLAN-Passwort.
  • Stellen Sie Ihr iPhone mit iTunes auf die Werkseinstellungen zurück.

iPhone WiFi Probleme nach dem Update iOS

Wir sagen immer, dass es sehr wichtig ist, die neueste Version von iOS zu installieren, da es Bugfixes bringt, die Sicherheit Ihres Geräts erhöht und oft neue Funktionen einführt. Einige Probleme, einschließlich derjenigen mit WLAN, können jedoch direkt nach dem Update auftreten. Manchmal müssen Sie nur ein wenig warten und Ihr Gerät nach dem Update abrechnen lassen oder die folgenden Lösungen ausprobieren:

  • Toggle Wi-Fi.
  • Flugzeugmodus ein- / ausschalten.
  • Schalten Sie Bluetooth aus.
  • Vergiss das Netzwerk und schließe dich wieder an.
  • Starten Sie Ihr iPhone und Ihren Router neu.
  • Netzwerkeinstellungen zurücksetzen. Navigieren Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen. Tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
  • Alle Einstellungen zurücksetzen. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Alle Einstellungen zurücksetzen.
  • Stellen Sie Ihr iPhone mit iTunes auf die Werkseinstellungen zurück.

Siehe auch: Mac-Wifi-Probleme und -Lösungen

Diese Probleme / Lösungen werden gefunden und wirksam auf iPhone 4, iPhone 4, iPhone 5, iPhone 5, iPhone 5, iPhone 6, iPhone 6, iPhone 6, iPhone 6, iPhone 7, iPhone 7 und iPhone 8 , iPhone 8 Plus und iPhone X.

Wir haben die Lösungen für verschiedene iPhone Wi-Fi-Probleme aufgelistet, aber Ihr Gerät stellt keine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk her, die Verbindung ist langsam oder wird ständig unterbrochen. Kontaktieren Sie Apple oder besuche a Genie Bar in einem der Apple Stores in der Nähe.

Mehr zu diesem Thema

Hinterlasse einen Kommentar

66 Kommentare

  1. Jose 26. November 2019
  2. Greg Katz 3. Oktober 2019
  3. Löwe 2. Oktober 2019
  4. carlos 23. September 2019
  5. Mali 20. August 2019
  6. Lewis 1. Juli 2019
  7. Arnold 13. Juni 2019
  8. Frank 12. Juni 2019
  9. Ben Nadel 11. Juni 2019
  10. Andrea 9. Juni 2019
  11. Hilary 10. Mai 2019
  12. Ahmad omid 13. April 2019
  13. Taha 16. März 2019
  14. Narjes Nikravesh 24. Februar 2019
  15. Corina 11. Dezember 2018
  16. Diane 1. Juli 2018
  17. Rojan Shrestha 16. Mai 2018
  18. j 8, Januar 2018
    • Bogdana 8, Januar 2018
  19. Ric 27. Oktober 2017
  20. Ric 27. Oktober 2017
  21. Nicola 23. September 2017
    • Bogdana 23. September 2017
    • Stevo 29. September 2017
  22. Ola 4. Juli 2017
    • Bogdana 4. Juli 2017
  23. Frank 7. April 2017
  24. Saud Rehman 1. April 2017
  25. Bogdana 11, Januar 2017
  26. JLU 11, Januar 2017
  27. ANALISE DEGUARA 6, Januar 2017
    • Bogdana 7, Januar 2017
  28. Roshan 25. November 2016
  29. Roshan 25. November 2016
    • Alex Harrison 20, Januar 2019
  30. Jo Jo 29. Oktober 2016
  31. Veuve7 3. September 2016
    • Bogdana 5. September 2016
  32. s Simmons 29. Mai 2016
    • Veuve7 3. September 2016
  33. nduno kamunguma 17. Mai 2016
    • Bogdana 17. Mai 2016
  34. nduno kamunguma 17. Mai 2016
  35. DPREVOT 11. Februar 2016
  36. DPREVOT 11. Februar 2016
    • Bogdana 11. Februar 2016
      • DPREVOT 13. Februar 2016
        • Bogdana 13. Februar 2016
          • DPREVOT 13. Februar 2016
          • Bogdana 15. Februar 2016
          • David P 15. Februar 2016
          • Bogdana 15. Februar 2016
          • David P 20. Februar 2016
          • Bogdana 20. Februar 2016
          • David P 14. Februar 2016
    • Brian Herman 20. Februar 2016
      • David P 20. Februar 2016
  37. Sebastian 24. Dezember 2015
    • Bogdana 26. Dezember 2015
    • Kiran 13. März 2019
  38. GiriPai 24. Oktober 2015
    • Bogdana 26. Dezember 2015
  39. Maas Jikiri 8. August 2015
    • Bogdana 9. August 2015
      • Cherrylyn 31. Mai 2019
  40. Jared 30. Juni 2015
  41. Pingback: 5 Möglichkeiten, IPhone zu reparieren Nicht mit ITunes verbunden, weil Gerät zeitlich begrenzt - Feeds Tech 3. Dezember 2014
Ultra HD 4K Fernseher
Alles, was Sie über Ultra HD 4K-Fernseher wissen müssen
Shenmue-III
Shenmue 3: News, Gameplay, Trailer und Erscheinungsdatum
PlayStation 5
PlayStation 5: Veröffentlichungsdatum, Preis, Spezifikationen, Gerüchte und Neuigkeiten
Terrarium TV
Alles, was Sie über Terrarium TV wissen müssen
androide Apfel Gaming Wie es geht Internet iPhone Personal Computers Review Site-Überprüfung Die Besten Besten
Apps werden auf Note 10 nicht im Vollbildmodus angezeigt

Manchmal haben Flaggschiff-Smartphones Probleme mit der Software. Diese Probleme können ...

So beheben Sie Probleme mit der Überhitzung des Galaxy Note 10

Überhitzungsprobleme können die Gesundheit von Smartphones gefährden. Überhitzungsprobleme könnten ...

Beste Live-TV-Streaming-Dienste
Top-besten Live-TV-Streaming-Dienste

Wenn Sie mit den Satellitenfernsehkanälen und Kabeln frustriert sind ...