Technobezz

Wir könnten dieses Jahr eine neue Apple Watch sehen

Das Unternehmen aus Cupertino könnte in diesem Jahr eine dünnere Apple Watch auf den Markt bringen.

Laut Aussagen eines Analysten der Wall Street, der kürzlich die Lieferkette in China bemerkt hat, könnte Apple später in diesem Jahr eine neue Smartwatch ankündigen. Brian White glaubt außerdem, dass nur das iPhone 7 Plus zwei Hauptkameras auf der Rückseite hat, während die neue Generation von Smartphones mit der Absicht eingeführt wird, die Anzahl der verkauften mobilen Geräte zu erhöhen. Wie Sie wahrscheinlich wissen, war die Anzahl der im letzten Geschäftsquartal vertriebenen Terminals niedriger als im Vorjahreszeitraum, eine Premiere für Apple.

Aber der interessanteste Teil seiner Behauptung bezieht sich vielleicht auf die Apple Watch. Der Analyst geht daher davon aus, dass der Nachfolger des aktuellen Gadgets innerhalb der nächsten 3-Monate angekündigt werden könnte. Darüber hinaus könnte die neue Uhr 20% oder sogar 40% dünner sein als das aktuelle Modell, und ihre offizielle Präsentation könnte während der jährlichen Veranstaltung WWDC stattfinden, die zwischen Juni 13 und 17 im Moscone West in San Francisco stattfindet.

Gerüchten zufolge entwickelt das in Taiwan ansässige Unternehmen Quanta Computer die nächste Apple Watch, die voraussichtlich im letzten Teil des zweiten Quartals erscheinen wird. Unabhängig vom Datum, an dem der Launch stattfinden wird, wird Apple es in Zukunft erhöhen, so dass wir nicht jedes Jahr ein neues Gerät sehen werden. MacRumors schlägt vor, dass alle 18-Monate eine neue Apple Watch veröffentlicht wird.

Derzeit ist klar, dass die Apple Watch nicht die gleichen Auswirkungen wie das iPhone oder iPad hatte, aber ihre Beliebtheit war groß genug, um ihm zu helfen, etwa 50% des Marktes zu gewinnen. Apple Watch ist in zwei Versionen erhältlich: 38 und 42 mm, wobei die erste einen Bildschirm von 1.32 Zoll hat, während die zweite 1.5 Zoll erreicht. Die Auflösung variiert zwischen 340 × 270 Pixel für das erste und 390 × 312 Pixel für das zweite. Auf jedem von ihnen befinden sich Modems, WLAN und Bluetooth 4.0, ein Mikrofon und die eingebauten Lautsprecher. Beide verwenden einen von Apple entwickelten S1-Prozessor.

Mehr zu diesem Thema

Hinterlasse einen Kommentar

androide Apfel Gaming Wie es geht Internet iPhone Personal Computers Review Site-Überprüfung Die Besten Besten
So blockieren Sie Websites in Google Chrome

Mit Google Chrome können Nutzer auf alle Arten von Websites zugreifen, ohne ...

So finden Sie Duplikate in Excel

Excel ist ein Softwareprogramm von Microsoft. Das ist normal...

Möglichkeiten zur Behebung von Suchproblemen in Windows 10

Die Suche wird unter dem Dach der wichtigsten Funktionen zusammengefasst ...