Pepsi, seine Android Smartphones in China zu verkaufen

13-10-2015

Viele von Ihnen werden vielleicht überrascht sein, als sie erfahren, dass PepsiCo Inc., das Nahrungsmittel- und Getränkehersteller, sein Smartphone in China verkauft. Das Unternehmen sagte, dass sie derzeit mit einem Lizenzpartner zusammenarbeiten, um innerhalb weniger Monate eine Reihe von Telefonen und Zubehör in China auf den Markt zu bringen.

Quelle - www.brandsynario.com

PepsiCo Inc wird jedoch nicht mit der Herstellung von Mobiltelefonen beginnen, sagte eine Sprecherin des Unternehmens per E-Mail. Sie sagte, dass diese Bemühungen den weltweit lizensierten Pepsi-Produkten ähneln, die Accessoires und Bekleidung enthalten. Das Telefon wird jedoch nur in China verfügbar sein. Die Sprecherin gab keine näheren Angaben oder erwähnte den Namen des Lizenzpartners.

Die Nachricht kam zuerst von der Technologie-Website Mobipicker am Oktober 11. Sie berichteten, dass die Lebensmittel- und Getränkefirma ein Smartphone namens Pepsi P1 mit ordentlichen, aber nicht High-End-Funktionen im Oktober 20 veröffentlichen wird.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Pepsi an einer anderen Kategorie arbeitet, sie haben viele Lizenzen für eine Reihe von Kategorien. In 2014 arbeitete PepsiCo mit Unternehmen wie Bang und Olufsen (dänischer Hersteller von Luxus-Stereoanlagen und Fernsehern) und Del Toro (einem italienischen Schuhmacher) für verschiedene Produkte für seine Fußballkampagne zusammen.

Pepsi ist jedoch nicht die einzige Firma, viele Tech-Marken folgen auch dem gleichen Schritt, sie schauen auch auf Nicht-Tech-Optionen. Apple plant, an einem Auto zu arbeiten, und auch Google verfolgt diesen Weg.

Quelle- ZDNet

Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen