Technobezz

Samsung Galaxy S10 5G erhält 3D Face Unlock-Funktion mit einem UI-2.0-Update

Das Samsung Galaxy S10 5G wurde im Februar angekündigt und im April 2019 veröffentlicht. Die 5G-Variante des Galaxy S10 hatte einen Time of Flight-Sensor (ToF) in der vorderen Lochkerbe und wurde von Samsung nicht stark beworben.

Die Bisher wurde der ToF-Sensor der S10 5G verwendet für optischen Tiefeneffekt bei Portrait Selfies. Samsung hat damals die 3D-Funktion zum Entsperren von Gesichtern nicht in die Software des S10 5G aufgenommen. Mit der Einführung der Android 10-basierten One UI 2.0 für S10 5G bietet Samsung nun auch die 3D-Funktion zum Entsperren von Gesichtern für S10 5G an. Die 3D-Gesichtsentriegelung verwendet die zuvor nicht verwendeten Flugzeitsensoren, die in der vorderen Lochkerbe der S10 5G vorhanden sind.

Galaxy S10 5G erhält die 3D Face Unlock-Funktion

Der Bericht stammt aus dem Twitter-Handle @TEQHNIKACROSS, der auf Koreanisch gepostet hat und übersetzt aus dem Koreanischen lautet: "In der neuesten Beta-Firmware für Galaxy S10 5G wurde die 3D-Gesichtserkennung mit einem ToF-Sensor hinzugefügt." Er fügte hinzu, dass die Gesichtsentriegelung auf dem Samsung Galaxy S10 5G jetzt so sicher ist wie die Gesichtsentriegelungsfunktion in Apples iPhones.

Die iPhones verfügen derzeit nur über eine Form der biometrischen Überprüfung: die 3D-Funktion zum Entsperren von Gesichtern. Das Galaxy S10 5G verfügt jetzt jedoch über zwei Arten von Funktionen zur sicheren biometrischen Überprüfung: die 3D-Gesichtsentsperrung mithilfe der Time of Flight-Sensoren auf der Vorderseite und die Fingerabdrucksperrung mithilfe des In-Display-Fingerabdrucksensors.

2D vs 3D Face Unlock auf dem Galaxy S10 5G

Das Entsperren von Gesichtern war eine Funktion des S10 5G seit seiner Einführung. Das Smartphone verwendete jedoch die 2D-Gesichtsentsperrung, bei der nur die nach vorne gerichtete Kamera für die Gesichtserkennung verwendet wurde, und nicht den 3D-Tiefenerkennungs-ToF-Sensor. Dies führte zu einer weniger sicheren Form der Gesichtsentsperrung, die durch die Verwendung eines Bildes des Eigentümers zerstört werden konnte. Mit dem One UI 2.0-Softwareupdate für S10 5G hat Samsung dieses Problem behoben.

Das Twitter-Handle zeigt auch ein Bild des ToF-Sensors an, in dem zu sehen ist, wie der Sensor die 3D-Gesichtserkennungsdaten des Gesichts des Besitzers erfasst, um das Gerät zu entsperren.

Eine normale Frontkamera verwendet normale Lichtsensoren, um die Informationen als zweidimensionales Bild zu erhalten. Ein Flugzeitsensor verwendet jedoch eine Infrarotstrahlung, um das Gesicht zu beleuchten und erhält das Licht sowie die Zeit, in der das Licht von Oberflächen zurückgeworfen wird, um auch die Tiefe der Oberflächen im Bild zu bestimmen. Der rote Strahl im Bild ist die Infrarotstrahlung, die mit bloßem Auge nicht zu sehen ist, aber mit einer Handykamera gesehen werden kann. Eine ähnliche Technologie wird in Nachtsichtkameras verwendet.

Wie erhalte ich die 3D Face Unlock-Funktion auf meinem S10 5G?

Wenn Sie die 3D-Funktion zum Entsperren von Gesichtern verwenden möchten Auf Ihrem Samsung Galaxy S10 5G müssen Sie auf das One UI 2.0-Update warten, das noch nicht offiziell veröffentlicht wurde. Die One UI 2.0 Beta für S10 5G wird in Korea veröffentlicht und wird voraussichtlich bald in anderen Regionen veröffentlicht. Sie können auf die One UI 2.0-Beta aktualisieren, sobald sie in Ihrer Region veröffentlicht wurde, oder Sie können warten, bis die stabile Version veröffentlicht ist.

Mehr zu diesem Thema

Hinterlasse einen Kommentar

Sling-TV
Alles, was Sie über Sling TV wissen müssen
Ultra HD 4K Fernseher
Alles, was Sie über Ultra HD 4K-Fernseher wissen müssen
Pokémon Schwert und Schild 2019
Pokémon Schwert und Schild: Alles was wir wissen
Shenmue-III
Shenmue 3: News, Gameplay, Trailer und Erscheinungsdatum
androide Apfel Gaming Wie es geht Internet iPhone Personal Computers Review Site-Überprüfung Die Besten Besten
Wie man ein Android repariert, das sich nicht mit Wi-Fi verbindet (auf allen Varianten)

Android-Handys sind beeindruckend. Ihre Eigenschaften und ihr Design haben viele ...

Wie man keinen Service auf iPhone repariert
So reparieren Sie keinen Service auf dem iPhone - Der einfache Weg

Wenn das iPhone keinen Dienst anzeigt, bedeutet dies, dass Sie ihn nicht verwenden können ...

Sling-TV
Alles, was Sie über Sling TV wissen müssen

Sling TV wurde erstmals im Februar 2015 ins Leben gerufen und war der ...