So beheben Sie Bluetooth-Probleme des Galaxy Note 8

How to Fix Galaxy Note 8 Bluetooth Issues 2

Noch bevor es Apps zur Datenübertragung gab, war Bluetooth da, um Bilder, Videos und Musik oder andere Dateien mit anderen zu teilen. Mit Bluetooth können zwei Geräte drahtlos miteinander verbunden werden. Wir verwenden Bluetooth in der Regel, um uns drahtlos mit unserem Auto oder Kopfhörern zu verbinden, um Musik zu hören. Bluetooth-Probleme auf einem Smartphone können lästig sein und einige der Note 8-Benutzer scheinen Probleme mit ihrem Bluetooth zu haben. Es kann jedoch leicht behoben werden. Hier ist, wie man Galaxy Note 8 Bluetooth-Probleme zu beheben.

Lesen Sie auch – Beste Apps für das Galaxy Note 8

Wege zur Behebung von Galaxy Note 8 Bluetooth-Problemen

How to Fix Galaxy Note 8 Bluetooth Issues

Die Beschwerden, die darüber berichtet wurden, waren – Bluetooth-Geräte werden vom Telefon nicht erkannt und wenn sie sichtbar sind, verbinden sie sich nicht.

Schritt 1- Für die erste Lösung können Sie einfach die Bluetooth-Verbindung trennen und dann versuchen, sie erneut zu verbinden.

Schritt 2– Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie den Cache des Bluetooth löschen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Cache von Bluetooth zu löschen und die Bluetooth-Probleme des Galaxy Note 8 zu beheben:

  • Gehen Sie zu Einstellungen und gehen Sie in den Optionen zu Anwendungsmanager
  • Wischen Sie nach rechts, um alle Registerkarten anzuzeigen
  • Suchen Sie die Registerkarte “Bluetooth” und tippen Sie darauf, um die Option “Stopp erzwingen” auszuwählen
  • Tippen Sie nun auf Cache löschen und dann auf Daten löschen
  • Wenn Sie aufgefordert werden, “OK” zu tippen, tippen Sie darauf
  • Beenden Sie das Programm und starten Sie Ihr Galaxy Note 8 neu.

Schritt 3– Wenn Sie immer noch Probleme haben, müssen Sie die Cache-Partition Ihres Smartphones löschen. Das Löschen der Cache-Partition Ihres Note 8 ist ebenfalls eine gute Möglichkeit, um Probleme zu lösen. Durch das Löschen der Cache-Partition werden keine Daten gelöscht. Ihr Telefon wird nicht nur schnell, sondern auch alle kleinen Probleme wie dieses werden gelöst. Hier ist, was Sie tun müssen:

  • Sichern Sie zunächst Ihre Daten auf dem internen Speicher. Diejenigen, die Anti-Diebstahl auf ihrem Telefon aktiviert haben, müssen ihre Google-Anmeldedaten verwenden, um den Prozess abzuschließen.
  • Schalten Sie nun das Note 8 aus
  • Halten Sie die Bixby-Taste, die Lauter-Taste und die Power-Taste zusammen gedrückt.
  • Wenn Sie das Android-Logo auf dem Bildschirm sehen, lassen Sie alle Tasten los
  • Verwenden Sie die Lautstärketaste nach unten, um zu navigieren und “Cache-Partition löschen” zu markieren
  • Drücken Sie die Einschalttaste, um die Option auszuwählen
  • Drücken Sie erneut die Leiser-Taste und wenn Sie “Ja” markiert haben, drücken Sie die Ein/Aus-Taste, um die Option auszuwählen
  • Der Prozess beginnt, und wenn die Cache-Partition gelöscht ist, wird automatisch “System jetzt neu starten” hervorgehoben
  • Verwenden Sie die Power-Taste und starten Sie das Note 8 neu

Ihre Bluetooth-Probleme sind nun gelöst. Sie werden in der Lage sein, Ihr Telefon mit anderen Bluetooth-Geräten zu verbinden. Verwenden Sie die oben genannten Möglichkeiten, um die Galaxy Note 8 Bluetooth-Probleme zu beheben.

Lesen Sie auch – Wie Sie Leistungsprobleme des Galaxy Note 8 beheben

Gesamt
0
Aktien
Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge