Technobezz

Space Zoom Trademark von Samsung für das bevorstehende Galaxy S11 eingereicht

Samsung hat kürzlich den Begriff „Space Zoom“ als Markenzeichen eingeführt. Kürzlich wurde auch bekannt, dass die Kamera des kommenden Galaxy S11 den Codenamen „Hubble“ trägt. Es ist also sinnvoll, wenn diese Marke mit dem Galaxy S11 verwandt ist.

Samsung hat den Space Zoom registriert Marke beim Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO). Es wurde als Klasse 9 / 42 abgelegt und als „Smartphones, Tablet-Computer; smarte Uhren; Software zum Heranzoomen eines Motivs, ohne die Bildqualität zu beeinträchtigen. “Die Marke wurde auf 6 hinterlegtth November.

Space Zoom Markendetails

Anhand der Tags kann man sagen, dass sich die Space-Zoom-Technologie möglicherweise auf die Zoomfunktion der Hubble-Kamera bezieht. Der Snapper verfügt über ein optisches 5x-Zoomobjektiv, mit dem auch Motive ohne Einbußen bei der Bildqualität gezoomt werden können, wie im Warenzeichen beschrieben.

Samsung Space Zoom

Neben dem 5x „Hubble“ -Objektiv wird das Galaxy S11 auch mit dem 108MP ISOCELL-Sensor von Samsung ausgestattet sein, der Bilder mit hoher Auflösung und im Detail aufzeichnet. Diese Kombination kann zu einer hervorragenden Bildqualität und Detailgenauigkeit bei Nah- und Fernaufnahmen führen.

Die 5x-Zoomkamera wurde zum ersten Mal im Mai dieses Jahres hergestellt, aber wir haben keine Anwendung der Kamera von Samsung gesehen. Das Galaxy S11 wird eines der ersten Samsung-Smartphones sein, das über das 5x-Zoomobjektiv verfügt.

Samsung hat in letzter Zeit auch raumbezogene Hinweise verworfen. Das Unternehmen hat gerade die SpaceSelfie-Mission für das Galaxy S10 5G gestartet.

Die Space Zoom - Funktion könnte ein anderer Begriff für einen Hybridzoom sein, der sowohl den Periskop - 5x - Zoomsensor als auch den Zoomsensor verwenden könnte 108MP ISOCELL Sensor Dies ermöglicht eine hervorragende Bildqualität bei unterschiedlichen Brennweiten und unterstützt den 10x-Hybridzoom.

Ähnliche Funktionen für andere Smartphones

Neben Samsung haben auch andere Smartphone-Hersteller ähnliche Funktionen für ihre Kameras bereitgestellt, wie die Google Pixel 4, die über einen Astrofotografiemodus verfügt, um den Nachthimmel mit den Kameras des Smartphones einzufangen. Huawei hingegen verfügt über einen Mondmodus in seiner Kamera, mit dem die Benutzer Bilder des Mondes aufnehmen können. Wir sind uns nicht sicher, ob Space Zoom den Himmel erobern soll oder ob es sich nur um einen Marketingbegriff für die 5x-Funktion für den optischen Zoom des Galaxy S11 handelt.

Galaxy S11 Details

Das Galaxy S11 wird voraussichtlich im Februar 2020 starten und wird mit Android 10 ausgeliefert. Das Gerät wird mit einer 108MP ISOCELL-Kamera sowie einem 5x-Hybridzoomobjektiv ausgestattet sein, die beide von Samsung entwickelt wurden. Das Galaxy S11 wird voraussichtlich auch in verschiedenen Varianten wie dem S11e, dem S11 + und dem Galaxy S11 erhältlich sein. Wir wissen noch nicht, in welcher Variante welche Kamera installiert ist.

Mehr zu diesem Thema

Hinterlasse einen Kommentar

Ultra HD 4K Fernseher
Alles, was Sie über Ultra HD 4K-Fernseher wissen müssen
Shenmue-III
Shenmue 3: News, Gameplay, Trailer und Erscheinungsdatum
PlayStation 5
PlayStation 5: Veröffentlichungsdatum, Preis, Spezifikationen, Gerüchte und Neuigkeiten
Terrarium TV
Alles, was Sie über Terrarium TV wissen müssen
androide Apfel Gaming Wie es geht Internet iPhone Personal Computers Review Site-Überprüfung Die Besten Besten
Apps werden auf Note 10 nicht im Vollbildmodus angezeigt

Manchmal haben Flaggschiff-Smartphones Probleme mit der Software. Diese Probleme können ...

So beheben Sie Probleme mit der Überhitzung des Galaxy Note 10

Überhitzungsprobleme können die Gesundheit von Smartphones gefährden. Überhitzungsprobleme könnten ...

Beste Live-TV-Streaming-Dienste
Top-besten Live-TV-Streaming-Dienste

Wenn Sie mit den Satellitenfernsehkanälen und Kabeln frustriert sind ...