Technobezz

Walt Disney Co. bereitet seine digitalen Dienste auf die Dominanz des digitalen Streaming-Marktes vor

Nach den neuesten Nachrichten, Disney hat eine Streaming-Video-Einheit geschaffen, um ihre bestehenden Dienste weiter in die digitale Zukunft zu straffen. Sie hatten kürzlich ihren Wunsch bekannt gegeben, das Unternehmen in verschiedene Bereiche zu reorganisieren, in denen man sich auf die Bereitstellung von direkten Streamingdiensten für Verbraucher konzentrieren wird.

Führen diese VisionDisney hat Kevin Mayer zum neuen Vorsitzenden des Direktkunden- und internationalen Geschäftsbereichs ernannt. Mayer war der Chief Strategy Officer des Unternehmens für fast 3 Jahre vor dieser Promotion. Seine Aufgaben umfassen die Aufsicht über BAMTech Media, die Beteiligung von Disney an Hulu und das Disney Digital Network.

Diese Neuentwicklung folgt dem Disney-Fox-Deal, der vor einigen Monaten stattfand. Der massive $ 69-Milliarden-Deal wird derzeit von den Aufsichtsbehörden, aber kürzlich überprüft Komplikationen Das Angebot von Comcast Corp hat das Geschäft etwas gebremst. Disney scheint im Visier zu haben, sich in die digitale Zukunft zu begeben und sie voranzutreiben. Zwei große Veränderungen Bisher wurden der bereits erwähnte Bereich "Direkt zum Verbraucher und international" sowie der Bereich "Parks, Erfahrungen und Konsumgüter" berücksichtigt. Disney kombinierten ihre Themenparkabteilung mit ihrer Konsumgüterabteilung, um ihre Produkte und Dienstleistungen besser zu straffen.

Walt Disney

Das Unternehmen verliert seit geraumer Zeit Abonnenten für sein größtes TV-Asset ESPN. Die meisten Menschen bewegen sich heute langsam in Richtung digitaler Streaming-Dienste, da sie mehr Kontrolle darüber haben, was sie sehen wollen. Aufgrund der sich wandelnden Bedürfnisse der Verbraucher hat der Unterhaltungsriese keine andere Wahl, als sich anzupassen. Sie haben bereits begonnen, einige ihrer ersten Lauffilme aus zu ziehen Netflix um sie durch ihren bevorstehenden Streaming-Dienst zu versorgen. Sobald das Disney- und Fox-Geschäft abgeschlossen ist, wird das Unternehmen über ein umfangreiches Portfolio verfügen, um seinen digitalen Service zu erweitern und einen großen Teil des bestehenden Marktes abzudecken.

Die jüngsten Nachrichten waren für das Unternehmen sehr positiv, da die Aktien nach der Ankündigung um 0.5 Prozent gestiegen sind. Manche spekulieren sogar, dass Disney in der Lage sein könnte, etwas Ähnliches zu schaffen Monopol auf dem Markt für digitale Streaming-Dienste. In einer sich ständig verändernden Welt ist es jedoch ziemlich schwierig, etwas anzunehmen, bis es sich in der Realität manifestiert. Bleiben Sie dran für weitere Nachrichten.

Mehr zu diesem Thema

Hinterlasse einen Kommentar

Samsung Galaxy S20Ultra Technische Daten
Samsung Galaxy S20-Serie - Erster Versuch einer Marke, Telefone in 5G vollständig freizuschalten
Samsung Galaxy S20Ultra
Samsung Galaxy S20 Aktualisierungsrate möglicherweise flexibel gemacht
Start von Huawei Mate Xs
Huawei Mate Xs wird am 24. Februar über das Online-Event gestartet
Google Pixel 5
Google Pixel 5 - Google führt möglicherweise erstmals das Reverse Wireless Charging in Android 11 ein
androide Apfel Gaming Wie es geht Internet iPhone Personal Computers Review Site-Überprüfung Die Besten Besten
Top besten SNES-Spiele

Weißt du, dass das erste SNES-Spiel jemals zurückkehrt?

Wie man Huawei P30 Überhitzungsprobleme behebt

Spielen Sie eine Stunde oder länger oder schauen Sie sich die Videos an ...

So blockieren Sie Popups in Microsoft Edge
So blockieren Sie Popups in Microsoft Edge

Es gibt definitiv nichts ärgerlicheres als ein aufdringliches Pop-up, wenn ...