Technobezz

Xiaomi kündigt Android Q-Update für 9 Mi und Redmi Devices in diesem Jahr an

Der chinesische Technologieriese Xiaomi arbeitet kontinuierlich an der Entwicklung neuer Versionen seines MIUI-Android-Overlays für seine Smartphones der Serien Mi und Redmi. Der Hersteller ist Derzeit arbeiten an der neuesten MIUI 11, das seit Januar in Entwicklung ist. Diese Version verspricht den Benutzern eine Optimierung der Batterie und der Leistung, zusammen mit dem dunklen Thema und viel besseren Animationen und Symbolen.

Auch wenn der Hersteller keine Hinweise auf das Erscheinungsdatum von MIUI 11 gegeben hat, hat Xiaomi das Interesse seiner Fans durch eine Ankündigung in den MIUI-Foren in China geweckt. Diese Ankündigung befasst sich mit der Verfügbarkeit des neuesten Android Q-Betriebssystems auf neun Geräten. Diese ausgewählten Smartphones erhalten das Update bis Ende dieses Jahres.

Smartphones, die das Android Q-Update in Q4 2019 erhalten

Das Folgende ist die Liste der Xiaomi- und Redmi-Smartphones, die den Beta-Test starten und das Android Q-Update im letzten Quartal dieses Jahres gemäß dem obigen Beitrag erhalten werden:

  • Xiaomi Mi 9
  • Xiaomi Mi 9 SE
  • Redmi K20
  • Redmi K20 Pro
  • Xiaomi Mi MIX 2S
  • Xiaomi Mi MIX 3
  • Xiaomi Mi 8
  • Xiaomi Mi 8 Explorer-Edition
  • Xiaomi Mi 8 Bildschirm Fingerabdruck-Edition

Als die Android Q Beta für Nicht-Pixel-Geräte eingeführt wurde, machte sich ihre Präsenz erstmals auf dem Xiaomi Mi MIX 3 und dem Xiaomi Mi 9 bemerkbar. Das Redmi K20 Pro hat sich später diesen beiden Mobilteilen angeschlossen. Daher ist es sehr wahrscheinlich, dass unter den neun Smartphones diese drei Mobilteile die ersten sein werden, die das neueste Android-Betriebssystem-Update erhalten.

Im ersten Quartal des nächsten Jahres wird 2020 zwei zusätzliche Mobilteile haben. Redmi Note 7 und Redmi Note 7 Pro, aktualisiert auf Android Q.

Die chinesische Version wird zuerst aktualisiert

Es ist wichtig zu beachten, dass die oben genannten Das Android Q-Update wird verfügbar sein auf die chinesische Version der Smartphones. Obwohl keine Details über das Update für die globalen Gegenstücke bekannt gegeben wurden, wird dies voraussichtlich einige Wochen nach der Veröffentlichung in China geschehen. Außerdem hat das Unternehmen Q4 2019 und Q1 2020 als vorläufige Zeitpläne für die Aktualisierung angegeben, die sich im Falle unvorhergesehener Umstände verzögern können. Der Hersteller muss noch erwägen, das Update auf andere Geräte zu übertragen.

Mehr zu diesem Thema

Hinterlasse einen Kommentar

Pixel 3 Preisverfall
Google senkt die Preise für Pixel 3 und Pixel 3XL vor dem Amazon-Preistag
Das Samsung Galaxy Note 10 wird den Kopfhöreranschluss, die Hörmuschel und den SD-Kartensteckplatz entfernen
Die Sims 4
Haie und Meerjungfrauen sind nicht die einzigen faszinierenden Ergänzungen zu den Sims 4: Island Living
GTA 6
Rockstar Games könnte GTA 6 früher als erwartet veröffentlichen
androide Apfel Gaming Wie es geht Internet iPhone Personal Computers Review Site-Überprüfung Die Besten Besten
Google-Suchleiste entfernen
So entfernen Sie die Google-Suchleiste auf Android

Die Google-Suchleiste auf dem Startbildschirm kann irritierend sein und ...

Wie gelöschte Textnachrichten auf Android wiederherstellen

Oft verlieren wir versehentlich alle wichtigen Nachrichten, weil ...

Batteriekalibrierung unter Android
Batteriekalibrierung unter Android: Wie geht das?

Die Batteriestatistik ist eine der wichtigsten Funktionen in ...